Mit drei So­lis­ten

Kon­zert „Wie­ner Klas­sik“zur Ad­vents­zeit / Der SONN­TAG ver­lost Kar­ten

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - Lie

Mit ei­nem er­le­se­nen Kon­zert­pro­gramm, dass mit be­sinn­li­chen Tö­nen zur ge­ra­de be­gon­ne­nen Ad­vents­und Weih­nachts­zeit passt, prä­sen­tiert sich der nächs­te Abend in der Rei­he „Wie­ner Klas­sik“. Wer sich bei schö­ner Mu­sik zu­rück­leh­nen möch­te, hört am Mon­tag­abend, 5. De­zem­ber in der Stadt­hal­le Karls­ru­he Mo­zarts Sin­fo­nie Nr. 28, den be­kann­ten Ka­non in DDur von Jo­hann Pa­chel­bel oder die Bach-Arie „Scha­fe kön­nen si­cher wei­den“. Da­bei stellt sich die So­pra­nis­tin He­len Rohr­bach vor, die in Würz­burg stu­dier­te und im Lau­fe des Abends noch mehr­fach die Büh­ne be­tre­ten wird. Un­ter an­de­rem mit den Ari­en „Lau­da­mus te“aus Mo­zarts gro­ßer Mes­se in c-Moll und „Lau­da­te Do­mi­num“aus sei­nen „Ve­spe­rae so­len­nes de Con­fes­so­re“. Au­ßer­dem hat Heribert Beis­sel, der Di­ri­gent der Klas­si­schen Phil­har­mo­nie Bonn“, gleich zwei So­lo­kon­zer­te ins Pro­gramm auf­ge­nom­men - auch wenn Sie nicht der Wie­ner Klas­sik ent­stam­men. Bei Jo­hann Mel­chi­or Mol­ters Trom­pe­ten­kon­zert in D-Dur zeigt Nor­bert Vohn, sei­ne Viel­sei­tig­keit. Der aus Aa­chen stam­men­de Trom­pe­ter ist auch im Jazz zu Hau­se. Ei­ne Kom­po­si­ti­on Mol­ters passt bes­tens ins Karls­ru­her Kon­zert, schließ­lich war der Mol­ter im 18. Jahr­hun­dert zwei­mal Hof­ka­pell­meis­ter am Ba­di­schen Hof. Im An­schluss ist Vi­val­dis Vio­lin­kon­zert in E-Dur zu hö­ren, die So­lis­tin ist Er­vis Ge­ga, die aus ei­ner be­kann­ten al­ba­ni­schen Mu­si­ker­fa­mi­lie stammt. Au­ßer­dem er­klin­genWer­ke von Ge­org Fried­rich Hän­del und Cé­sar Franck. Das Kon­zert am 5. De­zem­ber in der Stadt­hal­le Karls­ru­he be­ginn um 20 Uhr. Die Pro­gramm­ein­füh­rung durch den Di­ri­gen­ten Heribert Beis­sel ist um 19.15 Uhr. Kar­ten (ab 13,50 und 23 Eu­ro) gibt es an üb­li­chen Vor­ver­kaufs­stel­len wie Sch­lai­le oder Ti­cket-Fo­rum und an der Abend­kas­se ab 18.45 Uhr.

So­list mit der Trom­pe­te: Nor­bert Vohn spielt Jo­hann Mel­chi­or Mol­ters Trom­pe­ten­kon­zert D-Dur beim Kon­zert der Klas­si­schen Phil­har­mo­nie Bonn am 5. De­zem­ber in der Stadt­hal­le Karls­ru­he. Fo­to: Micha­el Le­jeu­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.