SC Frei­burg punk­tet

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - Jürgen Ze­lus­tek

Bay­er Le­ver­ku­sen hat im Kampf um ei­nen Eu­ro­pa­cup-Platz ei­nen wei­te­ren Rück­schlag er­lit­ten. Der Werks­klub kam ge­gen den SC Frei­burg nicht über ein 1:1 (0:1) hin­aus und düm­pelt wei­ter mit gro­ßem Ab­stand zu den in­ter­na­tio­na­len Plät­zen im Ta­bel­len­mit­tel­feld. Wäh­rend für Bay­er nach zu­vor zwei Nie­der­la­gen in der Li­ga ge­gen Leip­zig und Bay­ern Mün­chen der ei­ne Punkt viel zu we­nig ist, freu­ten sich die Breis­gau­er nach zu­vor drei Plei­ten in Fol­ge über den ver­dien­ten Zäh­ler. Vier Ta­ge vor dem letz­ten Grup­pen­spiel in der Cham­pi­ons Le­ague ge­gen AS Mo­na­co dürf­ten un­ter dem Bay­erK­reuz auch die Dis­kus­sio­nen um Trai­ner Ro­ger Schmidt wie­der Fahrt auf­neh­men. Vor nur 27 500 Zu­schau­ern hat­te Ja­nik Ha­be­rer mit sei­nem ers­ten Bun­des­li­ga­tor in der 30. Mi­nu­te die Gäs­te in Füh­rung ge­bracht. Ha­kan Cal­ha­nog­lu be­wahr­te mit sei­nem vier­ten Sai­son­tref­fer (60.) Le­ver­ku­sen vor sei­ner drit­ten Heim­nie­der­la­ge in die­ser Spiel­zeit. Zu al­lem Über­fluss hielt auch Bay­ers Elf­me­terFluch an: Ja­vier „Chicha­ri­to“Her­nan­dez schei­ter­te in der 88. Mi­nu­te kläg­lich an Frei­burgs Kee­per Alex­an­der Schwo­low – so­mit hat Bay­er in die­ser Sai­son al­le vier Elf­me­ter ver­ge­ben. Ge­gen stark er­satz­ge­schwäch­te Gäs­te be­stimm­te Bay­er in der ers­te hal­ben St­un­de das Ge­sche­hen, doch Frei­burg hat­te nach dem über­ra­schen­den Füh­rungs­tref­fer von Ha­be­rer, der die kom­plet­te Bay­er-Ab­wehr dü­pier­te, durch De­bü­tant Lu­kas Küb­ler noch ei­ne sehr gu­te Chan­ce. Nach Tor­schüs­sen führ­te der SCF so­gar nach 45 Mi­nu­ten mit 7:0, ei­ne aus Bay­er-Sicht er­schre­cken­de Bi­lanz. Auch nach der Pau­se wa­ren die Le­ver­ku­se­ner viel zu harm­los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.