Sie­ben­kampf bleibt ei­ne Op­ti­on

Cin­dy Ro­le­der star­tet wie­der in Karls­ru­he

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT -

Wenn am 4. Fe­bru­ar kom­men­den Jah­res das IAAF World In­door Mee­ting in Hal­le 2 der Mes­se Karls­ru­he statt­fin­det, ge­hö­ren auch die 60 Me­ter Hür­den der Frau­en zum Wett­kampf­pro­gramm. Dann wird mit Cin­dy Ro­le­der Deutsch­lands bes­te Hür­den­sprin­te­rin mit am Start sein. Mit dem Eu­ro­pa­meis­ter-Ti­tel über die 100 Me­ter Hür­den in Ams­ter­dam und dem fünf­ten Platz bei den Olym­pi­schen Spie­len von Rio hat­te sie ein „Su­per­jahr“, wie sie selbst sagt. Bei ei­nem Bu­si­ness­abend der Karls­ru­her Mee­ting-Ver­an­stal­ter in Ett­lin­gen hat­te der SONN­TAG die Ge­le­gen­heit, mit der 27-Jäh­ri­gen un­ter an­de­rem über ih­re Plä­ne für das Jahr 2017 zu spre­chen.

Ich ar­bei­te sehr in­ten­siv an mei­nem Start, den ich zwar kon­ti­nu­ier­lich ver­bes­sern konn­te, aber wei­ter ver­bes­sern möch­te.

Nicht nur in der Hal­le, aber da na­tür­lich ganz be­son­ders. Ob­wohl ich mich mit mei­ner Best­zeit von 7,88 Se­kun­den nicht zu ver­ste­cken brau­che. Auch nicht vor den star­ken Ame­ri­ka­ne­rin­nen. Und viel­leicht geht ja noch ein biss­chen mehr.

Hür­den­sprin­te­rin beim World In­door Mee­ting

Das wä­re na­tür­lich sehr schön. Die Bahn beim Mee­ting ist schnell und ich den­ke, dass Alain Blon­del da wie­der ein net­tes Feld zu­sam­men­bringt. Und dann na­tür­lich in Bel­grad als Hö­he­punkt der dies­jäh­ri­gen Hal­len­sai­son.

Platz fünf er­reich­te die am­tie­ren­de Eu­ro­pa­meis­te­rin Cin­dy Rol­der bei den Olym­pi­schen Spie­len in Rio im ver­gan­ge­nen Som­mer über ih­re Pa­ra­de­dis­zi­plin, die 100 Me­ter Hür­den. Fo­to: GES/Gil­li­ar

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.