Frie­dens­licht aus Beth­le­hem kommt an

Von St. Ste­phan in Karls­ru­he aus tra­gen Pfad­fin­der das Licht wei­ter in die ba­di­schen Ge­mein­den

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - Kt

Wenn die bei­den Pfad­fin­de­rin­nen Leah aus Frei­burg und Jo­an­na aus Hei­del­berg heu­te das Frie­dens­licht aus Beth­le­hem brin­gen, ha­ben sie ei­nen wei­ten Weg hin­ter sich. Ih­re Ker­ze ha­ben sie am gest­ri­gen Sams­tag im eu­ro­pa­wei­ten Aus­sen­dungs­got­tes­dienst in Wi­en an­ge­zün­det. Seit­her be­schütz­ten sie tap­fer die klei­ne Flam­me, da­mit sie im Wind, im Ge­drän­ge im Zug und auf den Bahn­hö­fen nicht er­lischt. Wer in Ba­den am Frie­dens­licht aus Beth­le­dern hem ei­ne Ker­ze ent­zün­den will, kann dies heu­te be­reits um 12 Uhr in der Bahn­hofs­hal­le des Karls­ru­her Haupt­bahn­hofs tun. Dort fin­det zur An­kunft des Lich­tes in Ba­den ei­ne klei­ne Ze­re­mo­nie statt. Ei­ne wei­te­re Mög­lich­keit be­steht zwei St­un­den spä­ter, wenn um 14 Uhr in der Kir­che St. Ste­phan (Erb­prin­zen­stra­ße 14) der ba­di­sche Aus­sen­dungs­got­tes­dienst ge­fei­ert wird. In St. Ste­phan wer­den Leah und Jo­an­na von zahl­rei­chen Pfad­fin­de­rin­nen und Pfad­fin- er­war­tet. Sie wol­len den Frie­dens­gruß aus der Ge­burts­grot­te Je­su mit ih­ren Lich­tern wei­ter­tra­gen in die Ge­mein­den in Ba­den – von Wein­heim bis Frei­burg, von Hei­del­berg bis Of­fen­burg. Der Got­tes­dienst zur Aus­sen­dung des Frie­dens­lichts ist der ab­schlie­ßen­de Hö­he­punkt im Jahr al­ler Pfad­fin­de­rin­nen und Pfad­fin­der, die in Ba­den zu­sam­men den Ring der Deut­schen Pfad­fin­de­rin­nen und Pfad­fin­der bil­den. Die vier Pfad­fin­der­ver­bän­de (der evan­ge­li­sche VCP, die ka­tho­li­schen PSG und DPS so­wie der BDP oh­ne kon­fes­sio­nel­le Bin­dung) fei­ern den Aus­sen­dungs­got­tes­dienst in die­sem Jahr zu­sam­men in der ka­tho­li­schen Kir­che St. Ste­phan in Karls­ru­he. Im Team vor­be­rei­tet und be­glei­tet von der Band der DPSG be­ginnt der Got­tes­dienst um 14 Uhr. Der Karls­ru­her VCP-Stamm Fran­ces­co bie­tet im An­schluss dar­an den tra­di­tio­nel­len Chai an der Feu­er­scha­le. Al­le In­ter­es­sier­te sind ein­ge­la­den, dar­an teil­zu­neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.