Ad­vent ist Chor­zeit

Vom Weih­nachts­ora­to­ri­um bis zum neu­en geist­li­chen Lied

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION - Lie

Wie Glüh­wein oh­ne Zimt sei ein Weih­nach­ten oh­ne das Weih­nachts­ora­to­ri­um von Johann Se­bas­ti­an Bach, fin­det das Kan­to­rat der evan­ge­li­schen Stadt­kir­che Karls­ru­he. Al­so er­klin­gen dort heu­te um 17 Uhr die Tei­le 1, 3, 5 und 6 des gro­ßen Werks. Der Co­ro Pic­co­lo, So­lis­ten und das Karls­ru­her Ba­rock­or­ches­ter mu­si­zie­ren un­ter Chris­ti­an-Markus Rai­ser. Kar­ten fürs Kir­chen­schiff oder die zwei Em­po­ren kos­ten elf bis 28 Eu­ro. Um 18 Uhr be­ginnt in der Chris­tus­kir­che Karls­ru­he am Mühl­bur­ger Tor ein Kon­zert mit früh­ba­ro­cken Wer­ken. Es singt der Kam­mer­chor un­ter Cars­ten Wie­busch und es spielt das Gam­ben­konsort Les Esca­pa­des. In Bühl-Alt­schwei­er ist um 18 Uhr ein Ad­vents­kon­zert in der Kir­che St. Gal­lus. Der Kam­mer­chor Bruchsal singt Mo­tet­ten von Men­dels­sohn, Brahms und Bruck­ner, Jo­han­nes Sie­ber an der Or­gel spielt Wer­ke von Bach. Ein­tritt zwölf Eu­ro. Dem „Neu­en Geist­li­chen Lied“ist das „al­ter­na­ti­ve Ad­vents­kon­zert“zum Hö­ren und Mit­sin­gen um 18 Uhr in der Pe­ter-und Paul-Kir­che in Karls­ru­he-Mühl­burg ge­wid- met. Chor und Band der Pfar­rei­en Wes­tNord lei­tet Do­mi­nik Axt­mann. Für Ch­or­ge­sang pur und pas­sen­de Me­lo­di­en zum Ad­vent sorgt der Kam­mer­chor Ett­lin­gen um 16.30 Uhr in der St. Mar­tinKir­che in­ner­halb der Alt­stadt. Ralf Ke­ser lei­tet den Chor. In Malschs Pfarr­kir­che St. Cy­ri­ak singt der Hass­ler-Chor um 17 Uhr das Ora­to­ri­um „Die Schöp­fung“von Jo­seph Haydn. Es spielt das Karls­ru­her Kam­mer­en­sem­ble. Die Ge­samt­lei­tung der Auf­füh­rung hat An­ge­li­ka Köl­b­le. Kar­ten kos­ten 16 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.