Wir es­sen Schäu­fe­le und „Krom­bie­re“-Sa­lat

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION -

Weih­nachts­zeit ist für un­se­re Fa­mi­lie vol­ler schö­ner Ri­tua­le, die wir auch ge­mein­sam mit Freun­den be­ge­hen. Da ist zum Bei­spiel das ge­mein­sa­me Baum schla­gen auf ei­ner Tan­nen­baum­plan­ta­ge im Schwarz­wald mit an­schlie­ßen­dem Wan­dern und – wich­tig – ein­keh­ren! Die Vor­weih­nachts­zeit bringt das Bas­teln des Ad­vents­kran­zes oder die selbst­kon­stru­ier­ten Ad­vents­ka­len­der für die drei Kin­der. Den Hei­li­gen Abend be­gin­nen wir mit den Kin­dern im Fa­mi­li­en­got­tes­dienst, am Abend dann freue ich mich ganz be­son­ders auf das tra­di­tio­nel­le ba­di­sche Schäu­fe­le (von mir zu­be­rei­tet nach Fa­mi­li­en­re­zept: viel Wein im Sud!) mit „Krom­bie­re“-Sa­lat („Ma­de by Schwie­ger­mut­ter“). Al­ler­dings gibt es fa­mi­li­en­be­dingt auch ve­ga­ne und ve­ge­ta­ri­sche Kost – heut­zu­ta­ge kein Pro­blem! Weih­nachts­lie­der­sin­gen ge­hört ge„Die nau­so da­zu wie ein Tanz um dem Weih­nachts­baum – des­halb muss er in der Mit­te des Rau­mes ste­hen (ab­ge­schaut aus al­ten As­trid-Lind­gren-Fil­men ...). Die Fei­er­ta­ge sind kom­plet­te Fa­mi­li­en­ta­ge: die neu­en Spie­le aus­pro­bie­ren, vor­le­sen, spa­zie­ren ge­hen. Auch zwi­schen den Jah­ren steht die Fa­mi­lie im Mit­tel­punkt – es sind un­se­re ru­hi­gen Ta­ge im Jahr. Weih­nachts­stress ken­nen wir nicht, ganz im Ge­gen­teil!“ Der Karls­ru­her Tau­send­sas­sa Mar­tin Wa­cker ist un­ter an­de­rem Ge­schäfts­füh­rer der städ­ti­schen Karls­ru­he Event Gm­bH (vor­mals Das Fest Gm­bH), Sta­di­on­spre­cher beim KSC, Ka­ba­ret­tist, Mo­de­ra­tor und vie­les mehr.

Fo­to: Chris­ti­an Ernst

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.