Fo­da an der An­gel

KSC scheint neu­en Coach ge­fun­den zu ha­ben

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - Ha­rald Lin­der

Der KSC hat wohl ei­nen Nach­fol­ger für To­mas Oral ge­fun­den. Und der soll Fran­co Fo­da hei­ßen. Der 50-Jäh­ri­ge ist zur­zeit zwar noch beim ös­ter­reich­ei­chen Erst­li­gis­ten Sturm Graz un­ter Ver­trag, soll aber nach In­for­ma­tio­nen des SONN­TAG ab Ja­nu­ar neu­er Chef­trai­ner beim KSC wer­den. Er hat in Graz of­fen­bar auch schon um Auf­lö­sung sei­nes Ver­tra­ges ge­be­ten. Al­ler­dings soll­te es vor dem gest­ri­gen Spiel der Gra­zer bei der SV Ried „kei­ne Ent­schei­dung ge­ben“, wie Fo­das Be­ra­ter Max Hag­mayr, der 1982 auch ei­ne Sai­son beim KSC als Spie­ler tä­tig war, sagt. Hag­mayr be­stä­tig­te aber das In­ter­es­se des KSC an ei­ner Ver­pflich­tung sei­nes Kli­en­ten ge­gen­über dem SONN­TAG. Fran­co Fo­da er­füllt das An­for­de­rungs­pro­fil von KSC-Sport­di­rek­tor Oli­ver Kreu­zer, der vom neu­en Mann, Er­fah­rung, gu­te Men­schen­füh­rung und Kennt­nis der deut­schen Bun­des­li­gen er­war­tet. Die­se Kri­te­ri­en er­füllt der ge­bür­ti­ge Main­zer, der zu­sam­men mit Oli­ver Kreu­zer als Sport­di­rek­tor im Jahr 2010 Po­kal­sie­ger und 2011 ös­ter­rei­chi­scher Meis­ter mit Graz wur­de. Ei­ner Ver­pflich­tung Fo­das steht aber noch die Ei­ni­gung mit Graz im We­ge, die sich der KSC ver­mut­lich mit ei­ner Ab­lö­se er­kau­fen muss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.