Le­se­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - TIPPS & THEMEN -

Ist es an­ge­sichts von Ter­ror, Krie­gen, Not und Elend in der Welt noch an­ge­mes­sen, sich mit der „hei­len Weih­nachts­zeit“ei­ne Par­al­lel­welt zu er­schaf­fen, fragt Au­to­rin Pe­tra Durst-Ben­ning in ih­rem neu­en Buch „Das Weih­nachts­dorf“. Und kommt zu dem Schluss: Un­be­dingt. „Heu­te mehr denn je! Denn Frie­de und Frei­heit be­gin­nen im Klei­nen.“Und so lässt sie das All­gäu-Dörf­chen Mai­er­ho­fen – be­kannt aus dem Vor­gän­ger-Ro­man „Kräu­ter der Pro­vinz“(2015) – in ih­rem neu­en Ro­man in weih­nacht­li­chem Licht er­strah­len. Mai­er­ho­fen, das ist ein (er­fun­de­nes) Ge­nie­ßer­dorf in Ba­den-Würt­tem­berg. Ge­nie­ßer­dorf des­halb, weil die Ein­woh­ner es ge­schafft ha­ben, sich auf ih­re Stär­ken zu be­sin­nen und aus ei­ge­ner Kraft das Ab­wan­dern jun­ger Leu­te in die Städ­te zu ver­hin­dern. Und die Stär­ken be­ste­hen haupt­säch­lich aus dem, was sie und ih­re Na­tur rings­her­um selbst pro­du­zie­ren. Wer an Wun­der und glück­li­che Fü­gun­gen glau­ben möch­te, wird in die­sem Büch­lein reich­lich be­dient. An­ge­hängt sind Re­zep­te und hüb­sche De­ko-Tipps – na­tür­lich von den Mai­er­ho­fer Prot­ago­nis­ten selbst. Die 1965 in Ba­den-Würt­tem­berg ge­bo­re­ne und le­ben­de Au­to­rin ist vor al­lem als Ver­fas­se­rin his­to­ri­scher Ro­ma­ne be­kannt.

Pe­tra Durst-Ben­ning, Das Weih­nachts­dorf, Blan­va­let Ver­lag, 208 S., 12 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.