KZ NATZ­WEI­LER

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION -

Der KZ-Kom­plex Natz­wei­ler steht für ein Ver­bre­chen der Na­tio­nal­so­zia­lis­ten von eu­ro­päi­scher Di­men­si­on. Im Haupt­la­ger Natz­wei­ler-St­rut­hof im an­nek­tier­ten El­sass wa­ren 1941 bis 1944 et­wa 10 000 Men­schen ein­ge­sperrt, vor al­lem Op­po­si­tio­nel­le und Wi­der­stands­kämp­fer. An ei­ni­gen wur­den me­di­zi­ni­sche Ex­pe­ri­men­te durch­ge­führt. Wei­te­re 42 000 Men­schen wa­ren in Au­ßen­la­gern in­haf­tiert. Vie­le der Au­ßen­la­ger be­fan­den sich auf dem Ge­biet des heu­ti­gen Ba­den-Würt­tem­berg. Im Ge­samt­kom­plex Natz­wei­ler ka­men rund 20 000 Men­schen ums Le­ben. In Natz­wei­ler-St­rut­hof in den Vo­ge­sen er­in­nert heu­te ei­ne Ge­denk­stät­te mit Mu­se­um an die Op­fer so­wie die De­por­ta­tio­nen po­li­ti­scher Häft­lin­ge durch die Na­tio­nal­so­zia­lis­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.