Le­se­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Tipps & Themen - ST

Ein gro­ßer Bur­ger mit Pom­mes und Co­la: Das ist es, was sich Prot­ago­nist Ram­say Roo­tho­orp nach zwei Jah­ren in ei­nem rie­si­gen, von der Au­ßen­welt ge­trenn­ten Ter­ra­ri­um am sehn­lichs­ten wünscht. In T.C. Boy­les (68) neu­em Ro­man „Die Ter­ra­nau­ten“lebt er 24 Mo­na­te lang mit sie­ben Gleich­ge­sinn­ten un­ter ei­ner glä­ser­nen Kup­pel – frei­wil­lig und im Di­ens­te der Wis­sen­schaft, die in der Wüs­te Ari­zo­nas ein ge­schlos­se­nes Öko­sys­tem auf­bau­en will. Was für die acht Ter­ra­nau­ten als gro­ße Eh­re be­ginnt, en­det in per­sön­li­chen In­tri­gen und mensch­li­chen Ab­grün­den. An­ge­rei­chert hat Boyle das mit ei­ner Art na­tur­ver­lieb­tem Big-Bro­ther-Charme und je­der Men­ge Sa­ti­re. Das Er­geb­nis ist so, wie man es sich von ei­nem Boyle-Ro­man er­war­tet: zu­frie­den­stel­lend, aber auch ein we­nig ver­stö­rend. Die Er­zäh­lung ba­siert auf ei­ner wah­ren Ge­schich­te: In den 90er Jah­ren wur­de in Ari­zo­na ver­sucht, ei­ne un­ab­hän­gi­ge Welt zu er­schaf­fen – die „Bio­s­phe­re 2“. Boyle paart das Se­xu­al­ver­lan­gen der Prot­ago­nis­ten mit Kon­kur­renz­den­ken, Ego­is­mus, Wut, Hass, Frust, Selbst­zwei­feln, aber auch Lie­be. Her­aus­ge­kom­men ist ein Ro­man, der le­sens­wert ist – auch wenn ei­ni­ge Sei­ten we­ni­ger der Dich­te der Er­zähl­stoffs si­cher gut­ge­tan hät­ten.

T.C. Boyle, Die Ter­ra­nau­ten, Han­ser Ver­lag, 608 Sei­ten, 26 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.