Die Mütze als Glau­bens­fra­ge

Der Sonntag (Mittelbaden) - - AKTUELL -

Mütze oder nicht? Bei vie­len Men­schen ist die Kopf­be­de­ckung ei­ne Glau­bens­fra­ge. „Für ge­sun­de Men­schen sind die ak­tu­el­len Tem­pe­ra­tu­ren ei­gent­lich kein Pro­blem. Aber Käl­te­emp­fin­den ist eben sub­jek­tiv“, sagt der Hals-Na­sen-Oh­ren-Ex­per­te Ul­rich Som­mer vom Uni-Kli­ni­kum Mann­heim. Vie­le Men­schen fühl­ten sich mit ei­ner Kopf­be­de­ckung im Winter woh­ler. Ei­ne Mütze sei bei den der­zei­ti­gen Wer­ten aber noch kein Muss. „Über den Kopf ver­liert ein Kör­per we­ni­ger Wär­me als frü­her an­ge­nom­men“, er­läu­tert der Arzt. Bei bei­ßen­der Käl­te sei aber ein Schal vor dem Mund sinn­voll. „Er schützt et­wa die Bron­chi­en vor kal­ter Luft“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.