Thril­ler-Au­tor Se­bas­ti­an Fit­zek

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Wetter - avs

(45) ist schon als Kind vom ZDF-Klas­si­ker „Ak­ten­zei­chen XY ... un­ge­löst“ge­prägt wor­den. Der Zeit­schrift „Stern Cri­me“sag­te er mit Blick auf den lang­jäh­ri­gen Mo­de­ra­tor Edu­ard Zim­mer­mann: „Wenn ich in der Däm­me­rung auf dem Fahr­rad un­ter­wegs war, hat­te ich stän­dig die­se so­no­re Stim­me aus dem Off im Kopf.“Die ARD-Krimireihe „Tat­ort“lässt den Best­sel­lerSchrei­ber da­ge­gen an­schei­nend kalt: „Ich kann mich nicht er­in­nern, wann ich zu­letzt mal ei­nen „Tat­ort“ge­se­hen ha­be“, sag­te er. „Oft ste­hen mir die Er­mitt­ler zu sehr im Vor­der­grund.“Vie­le sei­ner Ide­en ent­stün­den aus „stink­nor­ma­len All­tags­er­leb­nis­sen“, er­zähl­te Fit­zek. Die Idee zu sei­nem ak­tu­el­len Best­sel­ler „Das Pa­ket“sei ihm ge­kom­men, „als der Post­bo­te klin­gel­te und mich bat, ein Pa­ket für ei­nen Nach­barn an­zu­neh­men“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.