Phil­ip­pi­nen: To­te bei Be­ben

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Bei ei­nem Erd­be­ben der Stär­ke 6,7 im Sü­den der Phil­ip­pi­nen sind min­des­tens sechs Men­schen ge­tö­tet und mehr als 100 ver­letzt wor­den. Ges­tern wur­den noch meh­re­re Nach­be­ben re­gis­triert, wie das In­sti­tut für Vul­ka­no­lo­gie in Qu­e­zon Ci­ty mit­teil­te. Dem­nach lag des Epi­zen­trum des Be­bens in der Nä­he der Stadt Su­ria­go, mehr als 700 Ki­lo­me­ter süd­lich der Haupt­stadt Ma­ni­la. „Es herrscht Cha­os, vie­le der Be­trof­fe­nen be­fin­den sich im Schock­zu­stand“, sag­te die Pro­vinz­gou­ver­neu­rin. Vie­le Ge­gen­den hät­ten kei­nen Strom, der Flug­ha­fen sei ge­schlos­sen. Laut Be­hör­den wa­ren zahl­rei­che Stra­ßen un­pas­sier­bar und zwei Brü­cken ein­ge­stürzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.