Gut ge­rüs­tet

Feu­er­ver­zin­kung macht Zäu­ne lang­le­big

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Bauen Wohnen Modernisieren -

H eu­te kann es reg­nen, stür­men oder schnei­en ...“– die ers­te Zei­le des be­kann­ten Ge­burts­tags­lie­des be­schreibt buch­stäb­lich die Wet­ter­vor­her­sa­ge in den ers­ten Mo­na­ten des Jah­res: Feuch­ter Ne­bel, lang an­hal­ten­der Re­gen und kal­ter Wind las­sen uns bis auf die Kno­chen durch­frie­ren. Da bleibt nichts an­de­res üb­rig, als sich warm an­zu­zie­hen und auf gu­tes, wet­ter­fes­tes Schuh­werk zu­rück­zu­grei­fen. Doch auch un­se­re An­schaf­fun­gen rund um Haus und Gar­ten soll­ten wir ge­gen Wit­te­rungs­ein­flüs­se wapp­nen, wie et­wa den Grund­stücks­zaun, der uns Schutz vor neu­gie­ri­gen Bli­cken und Lang­fin­gern bie­tet. Aber auf­ge­passt – nur hoch­wer­ti­ge Qua­li­täts­pro­duk­te hal­ten, was der Her­stel­ler ver­spricht!

Des­halb soll­te man beim Kauf ei­ner Zau­nan­la­ge auf erst­klas­si­ge und mit dem RAL-Gü­te­sie­gel aus­ge­zeich­ne­te Ar­ti­kel ach­ten, die ih­re Be­sit­zer durch Stra­pa­zier­fä­hig­keit, Sta­bi­li­tät und Lang­le­big­keit über­zeu­gen. Feuch­tig­keit, Käl­te und UV-Strah­lung kön­nen im Lau­fe der Jah­re das Ma­te­ri­al dau­er­haft be­schä­di­gen, sei­ne Ober­flä­che ge­gen äu­ße­re Ein­flüs­se an­greif­bar ma­chen und in­fol­ge des­sen zur Rost­bil­dung füh­ren.

Um dem vor­zu­beu­gen, soll­te man feu­er­ver­zink­te Me­tall­zäu­ne wäh­len, die sich als be­son­ders wi­der­stands­fä­hig und so­li­de er­wie­sen ha­ben. Im Ver­gleich zu den üb­li­chen Be­schich­tungs­pro­zes­sen wird beim Feu­er­ver­zin­ken der Stahl durch ei­ne Le­gie­rung un­lös­bar mit Zink über­zo­gen und bleibt so für vie­le, vie­le Jah­re ge­gen Wet­ter­ein­flüs­se ge­schützt. Auch Ecken und Kan­ten, Win­kel und Hohl­räu­me der Zaun­kon­struk­ti­on wer­den wäh­rend des Ver­fah­rens er­fasst.

Zu­dem kommt der Me­tall­zaun oh­ne War­tung aus und ist am En­de voll­stän­dig re­cy­cel­bar. Für die­je­ni­gen, die bei der Gar­ten­ge­stal­tung auf Ak­zen­te set­zen, be­steht die Mög­lich­keit, die Feu­er­ver­zin­kung mit far­bi­ger Pul­ver­be­schich­tung zu kom­bi­nie­ren – so wird der Gar­ten­zaun zum Blick­fang. Mehr: www.ral.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.