CD-Check

Der Sonntag (Mittelbaden) - - TIPPS & THEMEN - Oh

Sehr viel ist manch­mal noch im­mer nicht ge­nug. Elf Jah­re lang hat­te das Duo The OhOhOhs mit sei­nem eklek­ti­schen Mix aus E-Pia­no, Sam­pling, Drums und Per­cus­sion schon den Un­der­ground von Frankfurt am Main ge­hö­rig auf­ge­mischt. Dann aber be­schlos­sen der Pia­nist Flo­ri­an Wälde­le und Flo­ri­an Dreß­ler am Schlag­werk, ih­re Strahl­kraft aber­mals zu ver­grö­ßern. „Un­se­re Stu­dio­pro­duk­tio­nen und Kom­po­si­tio­nen sind oft we­sent­lich um­fang­rei­cher in­stru­men­tiert als vier Hän­de und Fü­ße in der La­ge sind“, schil­dern die bei­den End­drei­ßi­ger den Wunsch zur Aus­deh­nung ih­rer Mög­lich­kei­ten und gin­gen da­für im Herbst 2014 zwar kei­nen ra­di­kal an­de­ren, aber ra­di­kal brei­te­ren Weg. Er nennt sich Oh!ches­tra und er­schafft et­was Au­ßer­ge­wöhn­li­ches, wenn nicht gar Epo­cha­les: Ein kam­mer­mu­si­ka­li­sches En­sem­ble, das klas­si­scher Mu­sik auf ana­lo­gen In­stru­men­ten über den Um­weg elek­tro­ni­scher Re­or­ga­ni­sa­ti­on zu­rück in die Zu­kunft ver­hilft. Mal flie­ßen fröh­lich die Har­mo­ni­en, mal wird ein ar­ti­fi­zi­el­ler Hou­seTep­pich ge­legt. Und wann im­mer das Kla­vier zu sehr ins ge­sit­te­te Am­bi­en­te ab­zu­glei­ten scheint, ho­len Per­cus­sion und Ef­fekt­ge­rä­te den Ka­pu­zen­pul­li raus und ma­chen aus dem alt­be­währ­ten An­satz nicht grad Pop, aber doch po­paf­fi­nes Klang­thea­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.