„Kunst als Klam­mer“

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

Kunst muss in der Sicht des ZKM-Di­rek­tors Pe­ter Wei­bel ei­ne ver­bin­den­de Klam­mer in ei­nem Eu­ro­pa zu­neh­men­der Span­nun­gen und Spal­tun­gen sein. Po­li­tik und Re­li­gi­on teil­ten den Kon­ti­nent, „Kul­tur ver­eint Eu­ro­pa“. Das sag­te der Lei­ter des Karls­ru­her Zen­trums für Kunst und Me­dien­tech­no­lo­gie in Mos­kau zur Er­öff­nung der Aus­stel­lung „Fa­c­ing the Fu­ture. Art in Eu­ro­pe 1945-1968“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.