Be­geg­nung und In­for­ma­ti­on

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO

In Karlsruhe ha­ben die „Wo­chen ge­gen Ras­sis­mus“be­gon­nen, die bis 26. März mit ei­ner Fül­le von Ver­an­stal­tun­gen die of­fe­ne Ge­sell­schaft stär­ken wol­len, über Ur­sa­chen von Hass und Ras­sis­mus in­for­mie­ren und, bei­spiels­wei­se durch vie­le Ter­mi­ne mit Be­geg­nungs­cha­rak­ter, ge­gen Men­schen­feind­lich­keit imp­fen wol­len. Heu­te heißt es von 15 bis 20 Uhr im Toll­haus, Al­ter Schlacht­hof, „Frau­en la­den Frau­en ein“. Ge­flüch­te­te Frau­en und Ak­ti­vis­tin­nen vie­ler Or­ga­ni­sa­tio­nen be­tei­li­gen sich. Am Mon­tag, 13. März, kommt es im Stän­de­haus­saal, Stän­de­haus­stra­ße 2, um 19.30 Uhr zu ei­nem Vor­trag: „Is­lam in Deutsch­land – Fak­ten, Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen“. Nach­dem Is­lam­wis­sen­schaft­ler und Ju­rist Ma­thi­as Ro­he ge­spro­chen hat, kommt es zum Po­di­ums­ge­spräch, un­ter an­de­rem mit Men­schen, die über ihr mus­li­mi­sches Le­ben in Karlsruhe spre­chen. Um die jüngs­te Stu­die der Ebert-Stif­tung über rechts­ex­tre­me Ein­stel­lun­gen in Deutsch­land geht es am Don­ners­tag, 16. März, um 19 Uhr im Toll­haus. Bei der Dis­kus­si­on ist OB Frank Men­trup da­bei.

Der Sy­rer Ab­dul­lah Ra­jab Al­mal­la (rechts) lässt in sei­nem Vi­deo„Schat­ten“Mit­be­woh­ner ei­ner Ba­den-Ba­de­ner Flücht­lings­un­ter­kunft er­zäh­len. Klaus Pis­to­ri­us half mit bei der Um­set­zung zu ei­nem Film. Fo­to: Fa­b­ry

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.