Le­se­stoff

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Tipps & Themen - Max

Seit Sep­tem­ber 2015 gibt die Ber­li­ner Mu­si­ke­rin und Au­to­rin Chris­tia­ne Rö­sin­ger Deutsch­un­ter­richt für Ge­flüch­te­te. Ihr Kreuz­ber­ger An­fän­gerKurs ist Teil ei­ner frei­en Deutsch­kurs-Initia­ti­ve für Men­schen, die oft kei­ne an­de­ren An­ge­bo­te zum Sprach­er­werb be­kom­men und die, wie es im Be­hör­den­jar­gon heißt, „kei­ne gu­te Blei­be­per­spek­ti­ve“ha­ben. Aber nicht nur die Kurs­teil­neh­mer kämp­fen mit trenn­ba­ren Ver­ben und „den ver­damm­ten drei ’sie’“der deut­schen Spra­che, auch Chris­tia­ne Rö­sin­ger hat al­le Mü­he, das „Lern­ziel“zu er­rei­chen und sich selbst zu in­te­grie­ren. Bis das ge­lingt, schlägt sie sich mit den bei­den größ­ten Hin­der­nis­sen für ei­ne ge­lin­gen­de In­te­gra­ti­on her­um – der deut­schen Ge­sell­schaft und der deut­schen Gram­ma­tik. „Wir fra­gen nicht, wo die Leu­te her­kom­men. Das sind Po­li­zis­ten­fra­gen. Wir re­den über trenn­ba­re Ver­ben, das ist pro­ble­ma­tisch ge­nug.“Die in Hü­gels­heim bei Ras­tatt auf­ge­wach­se­ne Chris­tia­ne Rö­sin­ger war Mit­grün­de­rin der Bands „Las­sie Sin­gers“und „Brit­ta“. In den 90ern war sie ei­ne der Be­trei­be­rin­nen der le­gen­dä­ren Flitt­chen­bar am Ber­li­ner Ost­bahn­hof, die sie 2010 zu neu­em Le­ben er­weck­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.