We­ni­ger Obst für Kin­der

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Aktuell -

In Ba­den-Würt­tem­berg be­kom­men künf­tig we­ni­ger Kin­der kos­ten­frei Obst und Ge­mü­se in den Schu­len. Der Grund da­für ist, dass die För­der­mit­tel der Eu­ro­päi­schen Uni­on für den Süd­wes­ten von zu­letzt 7,5 Mil­lio­nen auf 4,7 Mil­lio­nen Eu­ro im Schul­jahr sin­ken. Im lau­fen­den Schul­jahr be­kom­men rund 390 000 Kin­der wö­chent­lich Obst und Ge­mü­se. Künf­tig wer­den es wohl noch rund 250 000 Kin­der sein – an Grund­schu­len, Kin­der­gär­ten und Kin­der­ta­ges­stät­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.