Tipps der Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO SO

Prinz-Max-Pa­lais, Karl­stra­ße 10, kommt es zu fol­gen­den Le­sun­gen: Am Mon­tag, 24. April, ist die pol­ni­sche Au­to­rin Ol­ga To­k­arc­zuk zu Gast. Von ihr er­schien zu­letzt auch auf Deutsch „Die Ja­kobs­bü­cher“, ein Ro­man über die Kul­tur­ge­schich­te Mit­tel­eu­ro­pas. Be­ginn 19 Uhr, Ein­tritt frei. Am Di­ens­tag, 25. April, um 19 Uhr spricht Andre­as Platt­haus über die Ge­schich­te der Ka­ri­ka­tur. Der Li­te­ra­tur­chef der FAZ be­fasst sich mit der äs­the­ti­schen und po­li­ti­schen Ent­wick­lung die­ser Kunst­form. Die Au­to­rin Eva Ma­nes­se stellt am Don­ners­tag, 27. April, um 19 Uhr ih­ren Er­zäh­lungs­band „Tie­re für Fort­ge­schrit­te­ne“vor.

kommt am Don­ners­tag, 27. April, mit sei­nem Pro­gramm „Kronk“in die Schwarz­wald­hal­le Karls­ru­he. Be­ginn 20 Uhr. Rest­kar­ten für den Zu­satz­ter­min (36,60 Eu­ro) über die üb­li­chen Vor­ver­kaufs­stel­len oder (0 60 73) 72 27 40.

ist das Kon­zert mit dem Mu­sik­korps der Bun­des­wehr am Don­ners­tag, 27. April, in Karls­ru­he. Es gibt im Kon­zert­haus kei­ne Abend­kas­se.

im 20. Jahr­hun­dert spricht His­to­ri­ker Max Gaw­lich am Don­ners­tag, 27. April , um 19 Uhr in der His- to­ri­schen Bi­b­lio­thek des Lud­wig-Wil­hel­mGym­na­si­ums Ras­tatt. Der Vor­trag ge­hört zum Pro­gramm der Son­der­aus­stel­lung „Ver­wahr­lost und ge­fähr­det? Heim­er­zie­hung in Ba­den-Würt­tem­berg, dem Land­kreis und der Stadt Ras­tatt 1949–1975“. Die­se ist im Stadt­mu­se­um zu se­hen. Ge­öff­net Don­ners­tags bis Sonn­tags.

gas­tie­ren am Sams­tag, 29. April, im Kur­haus Ba­denBa­den. Ihr Pro­gramm „Con­cer­to Hu­mo­ro­so – Das Ge­burts­tags­kon­zert“be­ginnt um 20 Uhr. Kar­ten kos­ten 22 Eu­ro. Bei der Dur­la­cher Or­gel­nacht am Sams­tag, 29. April, in der evan­ge­li­schen Stadt­kir­che am Markt­platz kommt es von 19 bis 23 Uhr zu vier Kon­zer­ten. Zu je­der vol­len St­un­de ist Be­ginn. Un­ter dem Ti­tel Sha­lom er­klingt zu­nächst Mu­sik für Brat­sche und Or­gel mit An­klän­gen an Tra­di­tio­nen in der Sy­nago­ge. Ab 20 Uhr ste­hen ara­bisch-christ­li­che Me­lo­di­en in Jazz-Ar­ran­ge­ments für Trom­pe­te, Or­gel und Nay-Flö­te auf dem Pro­gramm. Or­gel pur mit Stü­cken von Bach bis Mes­si­en folgt. Schließ­lich sind noch Wer­ke für Oboe und Or­gel zu hö­ren. Der Ein­tritt zu al­len Kon­zer­ten ist frei.

Wei­te­re Tipps in den BNN und im ABB

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.