Por­te auf Sieg­kurs

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Sport - Avs

Rad­pro­fi Ri­chie Por­te hat gro­ße Chan­cen auf den Ge­samt­sieg bei der Tour de Ro­man­die in der Schweiz. Der Aus­tra­li­er be­leg­te auf der gest­ri­gen Kö­nigs­etap­pe in Ley­sin (Kan­ton Waadt) zeit­gleich hin­ter dem Ta­ges­sie­ger und neu­en Spit­zen­rei­ter Simon Ya­tes aus Groß­bri­tan­ni­en Rang zwei. Ein star­kes Ren­nen über 163,5 Ki­lo­me­ter und vier An­stie­ge fuhr der deut­sche Ex-Meis­ter Ema­nu­el Buch­mann. Er be­leg­te mit et­wa 30 Se­kun­den Rück­stand Rang drei.

Tour de Ro­man­die in der Schweiz

Im ab­schlie­ßen­den Kampf ge­gen die Uhr heu­te in Lau­sanne über 17,9 Ki­lo­me­ter kann Por­te, ein pas­sa­bler Zeit­fah­rer, den Ge­samt­sieg per­fekt ma­chen. Der drei­ma­li­ge Tour-de-Fran­ce-Ge­win­ner Chris Froo­me ent­täusch­te da­ge­gen und ver­lor auf Ya­tes so­wie Por­te 1:15 Mi­nu­ten. So viel dürf­te der Bri­te wahr­schein­lich nicht mehr auf­ho­len kön­nen. Der Ra­vens­bur­ger Ema­nu­el Buch­mann, wie Ya­tes kein star­ker Zeit­fah­rer, rück­te im Ge­samt­klas­se­ment auf Platz drei vor. Ya­tes liegt 19 Se­kun­den vor dem zweit­plat­zier­ten Por­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.