ZUR PER­SON

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region -

Am 1. Mai 1951 wur­de Can­d­ace Car­ter im US-Bun­des­staat In­dia­na ge­bo­ren. Sie war das jüngs­te Kind in ei­ner Fa­mi­lie von Kunst­hand­wer­kern. Der Lie­be we­gen kam sie nach Deutsch­land und stu­dier­te 1974 bis 1982 an der Kunst­hoch­schu­le Ham­burg. Ei­ne künst­le­ri­sche Be­geg­nung und wie­der die Lie­be führ­ten sie nach Karls­ru­he, wo sie den Künst­ler Tu­ti­lo Kar­cher hei­ra­te­te. Die bei­den woh­nen in der Molt­ke­stra­ße und ha­ben zwei Kin­der. Can­d­ace Car­ter ge­hört mit ih­rer Ma­le­rei, Per­for­man­ces und Work­shops fest zur Kunst­sze­ne Karls­ru­hes. lie

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.