Cool blei­ben

Ein­kaufs­tipps von Ex­per­ten

Der Sonntag (Mittelbaden) - - TIPPS & THEMEN -

D ie op­ti­ma­le Lö­sung für über­hitz­te Wohn­räu­me im Som­mer sind mo­der­ne Raum­kli­ma­ge­rä­te. Doch wor­an er­kennt der Ver­brau­cher ein ge­eig­ne­tes Raum­kli­ma­ge­rät? Der Fach­ver­band Ge­bäu­de-Kli­ma (FGK) hat die wich­tigs­ten Punk­te zu­sam­men­ge­fasst:

Ge­rä­te­ty­pen

Zwei Ty­pen von Raum­kli­ma­ge­rä­ten sind in Deutsch­land am gän­gigs­ten: Mo­bi­le Mo­no­block-Ge­rä­te und fes­t­in­stal­lier­te Split-Ge­rä­te. Ers­te­re sind trans­por­ta­ble Ge­rä­te mit ei­nem Schlauch, mit dem die feucht-war­me Ab­luft durch ei­nen Spalt im ge­öff­ne­ten Fens­ter ins Freie ge­führt wird. Split-Ge­rä­te da­ge­gen be­ste­hen aus ei­ner Au­ßen­und ei­ner In­nen­ein­heit und wer­den fest in­stal­liert. Bei Mul­ti-Split-Ge­rä­ten kön­nen meh­re­re In­nen­ein­hei­ten ei­ner Au­ßen­ein­heit zu­ge­ord­net wer­den. Die Ver­bin­dung er­folgt durch ei­nen ab­ge­dich­te­ten Ka­nal im Mau­er­werk.

Ener­gie­ef­fi­zi­enz

Wie en­er­gie­ef­fi­zi­ent ein Raum­kli­ma­ge­rät ar­bei­tet, er­kennt der Ver­brau­cher leicht am EU-Ener­giela­bel. Raum­kli­ma­ge­rä­te wer­den in Ef­fi- zi­enz­klas­sen von A+++ bis D ein­ge­teilt. Im Kühl­be­trieb müs­sen die Ge­rä­te min­des­tens die An­for­de­run­gen der Ef­fi­zi­enz­klas­se A er­fül­len.

Kos­ten

Split-Ge­rä­te sind in der An­schaf­fung zu­nächst teu­rer, ren­tie­ren sich aber auf­grund der Ef­fi­zi­enz schnell. Leis­tungs­ge­re­gel­te Split-Ge­rä­te be­nö­ti­gen im Hoch­som­mer für die Kli­ma­ti­sie­rung von rund 60 m² Wohn­flä­che im Dach­ge­schoss ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses rund 3 Ki­lo­watt­stun­den (kWh) pro Tag.

War­tung

Die Fil­ter von mo­der­nen Raum­kli­ma­ge­rä­ten kön­nen meist aus­ge­baut und ge­rei­nigt wer­den. Nur bei grö­ße­ren Ver­schmut­zun­gen müs­sen sie al­le zwei bis drei Jah­re aus­ge­tauscht wer­den. Je nach Käl­te­mit­tel und Füll­men­gen soll­te pe­ri­odisch ein Fach­mann ei­ne In­spek­ti­on durch­füh­ren.

Be­ra­tung und Ser­vice

Für ei­ne op­ti­ma­le Be­ra­tung soll­te sich der Ver­brau­cher an den ört­li­chen Käl­te-Kli­maFach­be­trieb wen­den. Mehr un­ter www.qua­li­taets­sie­gel­raum­kli­ma­ge­rae­te.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.