Hal­le für die PSK

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - SO

Au­f­at­men bei den Bas­ket­bal­lern von Post Süd­stadt Karls­ru­he (PSK). Nach lan­gem Hin und Her steht fest: Sie be­kom­men ei­ne Leicht­bau­hal­le als taug­li­che Sport­stät­te für die Zwei­te Bun­des­li­ga (ProA). Da wird der Auf­stei­ger PSK Lions in der kom­men­den Sai­son spie­len. Seit An­fang des Jah­res kämpf­te der Ver­ein dar­um, ei­ne in Go­tha aus­ge­dien­te Hal­le (die dor­ti­gen Bas­ket­bal­ler zo­gen nach Er­furt um) nach Karls­ru­he zu ho­len.

Künf­ti­ger ProA-Li­gist spielt in „Blau­er Höl­le“

Jetzt ei­nig­ten sich Ver­ein und Stadt über ei­ne „Misch­fi­nan­zie­rung“des ins­ge­samt rund 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro teu­ren Pro­jek­tes. Im Fal­le ei­nes Schei­terns hät­ten die PSK Lions auf den Auf­stieg in die ProA ver­zich­tet. Die so­ge­nann­te „Blaue Höl­le“soll – nicht nur von den Lions – fünf Jah­re ge­nutzt wer­den und nimmt der Stadt auch et­was den Druck in der an­ge­spann­ten Karls­ru­her Hal­len­si­tua­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.