We­ni­ge bei Frie­dens­marsch

Der Sonntag (Mittelbaden) - - ERSTE SEITE -

An dem Frie­dens­marsch von Mus­li­men ge­gen Ter­ro­ris­mus und Ge­walt in Köln ha­ben sich weit­aus we­ni­ger Men­schen be­tei­ligt als von den Initia­to­ren er­war­tet. Zu der Ver­an­stal­tung un­ter dem Mot­to „Nicht mit uns“ka­men nach An­ga­ben der Po­li­zei deut­lich we­ni­ger als die an­ge­mel­de­ten zehn­tau­send De­mons­tran­ten. Im Vor­feld hat­te der Is­lam­ver­band Di­tib ei­ne Teil­nah­me ab­ge­lehnt. Nach Schät­zun­gen wa­ren es 1400 oder 1 500 Teil­neh­mer. Die De­mons­tra­ti­on ver­lief dem­nach oh­ne Zwi­schen­fäl­le. Initia­to­ren des Frie­dens­mar­sches wa­ren die Is­lam­wis­sen­schaft­le­rin La­mya Kad­dor und der mus­li­mi­sche Frie­dens­ak­ti­vist Tarek Mo­ha­mad. Un­ter­stützt wur­de die De­mons­tra­ti­on un­ter an­de­rem vom Zen­tral­rat der Mus­li­me in Deutsch­land und der Tür­ki­schen Ge­mein­de, aber auch von christ­li­chen Grup­pen und deut­schen Po­li­ti­kern oder der Fern­seh­mo­de­ra­to­rin Na­zan Eckes.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.