Stra­ßen­thea­ter im Kur­park

Heu­te ganz­tä­gi­ges Fest in Gag­ge­nau mit ei­nem at­trak­ti­ven Pro­gramm

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Die Region - SO

Auf der Fest­mei­le zwi­schen Ther­mal­bad Ro­ther­ma, Schloss Ro­ten­fels und Unimog-Mu­se­um sind in Gag­ge­nau heu­te in­ter­na­tio­na­le Stra­ßen­thea­ter­grup­pen un­ter­wegs. Das al­le zwei Jah­re statt­fin­den­de Kur­park­fest bie­tet ei­nen bun­ten Pro­gramm­mix: ei­ne Gän­se­ka­pel­le pa­ra­diert zwi­schen 14 und 19 Uhr mit viel Ge­pfiff und Ge­trom­mel durch das Ge­län­de, ein Al­pen­tier­ka­rus­sell aus Wur­zel­holz wird be­son­ders Kin­der an­lo­cken, zu­mal die El­tern für den An­trieb sor­gen müs­sen, hoch­ge­wach­se­ne Gi­raf­fen las­sen sich auch aus der Nä­he be­stau­nen und vor­wit­zi­ge Erd­männ­chen sind stän­dig auf Kon­takt­su­che. Der Karls­ru­her Ko­mi­ker Ge­org Schweit­zer ist mit Sohn Theo und ei­nem mo­bi­len Bü­gel­brett un­ter­wegs. Clau­dia Schnü­rer sucht für ihr „Vor­le­se­zim­mer“ein be­son­ders ru­hi­ges Fleck­chen aus. Ly­rik­fans sind will­kom­men. Auf dem Park­ge­län­de wer­den Kunst­schaf­fen­de und Kunst­hand­wer­ker ih­re Ar­bei­ten im Frei­en zei­gen, Old­ti­mer und Uni­mogs sind aus­ge­stellt, ein mo­bi­les Pia­no lädt zum spon­ta­nen Be­spie­len ein. Die Karls­ru­her Sa­lon­lö­win­nen nut­zen das Schloss-Ves­ti­bül nach 14.30 Uhr drei Mal als Büh­ne, die Grup­pe Li­vin­groom spielt um 16.30 Uhr im Schloss­park. Um 18 Uhr wird es es pas­send zur Hit­ze „2COOL“. So nen­nen sich Mai­ke Ober­le und Ge­rald Sän­ger als Akus­tik-Duo. In der Aka­de­mie Schloss Ro­ten­fels wer­den zwei Aus­stel­lun­gen ge­zeigt. Von 11 bis 21 Uhr ist viel Pro­gramm im Grü­nen an­ge­sagt, ver­an­stal­tet vom Kul­tur­amt Gag­ge­nau.

Im Kur­park Bad Ro­ten­fels lädt die Klan­gal­lee zum Aus­pro­bie­ren ein. Für das heu­ti­ge Fest im Grü­nen sind vie­le Künst­ler und Mu­si­ker en­ga­giert wor­den. Zwi­schen 11 und 21 Uhr läuft das Pro­gramm. Fo­to: Pau­li­ne Fa­b­ry

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.