Neu­er Glanz für al­te Bö­den

Neue Me­tho­den der Sa­nie­rung für PVC und Par­kett von Bem­bé

Der Sonntag (Mittelbaden) - - BAUEN WOHNEN MODERNISIEREN - pm

Sicht­ba­re Lauf­stra­ßen, schad­haf­te Stel­len, Krat­zer, Lö­cher und un­schö­ne Aus­blei­chun­gen durch Licht­ein­fall – die täg­li­che Be­an­spru­chung geht auch an dem hoch­wer­tigs­ten Bo­den­be­lag nicht vor­bei. Wäh­rend Tep­pich und La­mi­nat in ei­nem sol­chen Fall reif für die Ent­sor­gung sind, ha­ben Par­kett, PVC und Li­n­ole­um dank spe­zi­el­ler Sa­nie­rungs­sys­te­me ein neu­es Le­ben vor sich.

Wer denkt, dass man an­ge­grif­fe­ne Bö­den wie das al­te Par­kett oder den stumpf ge­wor­de­nen PVC-Bo­den er­set­zen muss, weil der Zahn der Zeit zu sehr an ih­nen ge­nagt hat, der soll­te sich über die neu­en Me­tho­den zur Sa­nie­rung in­for­mie­ren. Ei­ne Au­f­ar­bei­tung von vor­han­de­nen Bau­sub­stan­zen ist ge­ne­rell nicht nur öko­lo­gisch sinn­voll, sie ist auch wirt­schaft­lich. Denn zum ei­nen ver­hin­dert die Re­pa­ra­tur, dass Ma­te­ri­al un­nö­tig auf dem Müll lan­det und zum an­de­ren ist sie meist kos­ten­güns­ti­ger. Wer sich al­so für ei­ne ef­fek­ti­ve und nach­hal­ti­ge Re­no­vie­rung ent­schei­det, zieht am bes­ten ei­nen Pro­fi aus ei­nem der 45 Bem­bé Par­kett Meis­ter­be­trie­be in ganz Deutsch­land zu­ra­te. Mit der Fer­ti­gung, Ver­le­gung und In­stand­hal­tung hoch­wer­ti­ger Fuß­bo­den-Sys­te­me ken­nen sich die Spe­zia­lis­ten von Bem­bé Par­kett aus – und das be­reits seit 1780. Hier tref­fen fach­män­ni­sche Be­ra­tung und tra­di­tio­nel­les Hand­werk auf­ein­an­der und sor­gen da­für, dass un­ter an­de­rem al­te Par­kett­bö­den durch Ab­schlei­fen und ei­ne fri­sche Ober­flä­chen­be­hand­lung wie­der in neu­em Glanz er­strah­len. Aber auch die Er­hal­tung von PVC und Co sind zu ei­ner ge­frag­ten Auf­ga­be ge­wor­den. Nicht nur in stark fre­quen­tier­ten Be­rei­chen wie öf­fent­li­chen Ge­bäu­den oder Bü­ros kom­men elas­ti­sche Bo­den­be­lä­ge zum Ein­satz, auch im pri­va­ten Be­reich wer­den sie durch ih­re Be­last­bar­keit und die ein­fa­che Pfle­ge im­mer be­lieb­ter.

Mit dem Bem­bé Elas­tic Sys­tem kön­nen al­te Bö­den von Li­n­ole­um bis Kaut­schuk jetzt so auf­ge­ar­bei­tet wer­den, dass die­se wie neu aus­se­hen. Der deutsch­land­weit zer­ti­fi­zier­te Di­enst­leis­ter kann mit sei­nem Sys­tem ei­ne Ver­sie­ge­lung und far­bi­ge Sa­nie­rung als prä­ven­ti­ve Maß­nah­me vor­neh­men. Da­bei ste­hen ihm vie­le ge­stal­te­ri­sche Mög­lich­kei­ten of­fen: Die kom­plet­te RAL-Pa­let­te so­wie In­tar­si­en sind nur zwei da­von. Mehr im Netz un­ter der Adres­se www.bem­be.de.

pr

Das Bem­bé Elas­tic Sys­tem er­mög­licht ef­fi­zi­en­te Au­f­ar­bei­tung von Bö­den, egal ob Li­n­ole­um oder Kaut­schuk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.