Tipps der Wo­che

Der Sonntag (Mittelbaden) - - DIE REGION -

Beim Come­dy-Cock­tail am Sams­tag, 15. Ju­li, im Hof des Ras­tat­ter Kul­tur­fo­rums, ist Mel­tem Kap­t­an ei­ne der Künst­le­rin­nen. Sie gilt als die üp­pigs­te Ver­su­chung deutsch-tür­ki­scher In­te­gra­ti­on und lie­fert ei­ne Mi­schung zwi­schen Ka­ba­rett und Stand-up-Come­dy. Au­ßer­dem hat Mar­co Her­mann en­ga­giert: Pe­ter Löh­mann mit Zau­ber­rei und gro­ßem Mund­werk, Jo­han­nes Flöck mit skur­ri­len Ge­schich­ten und ker­ni­ger Mi­mik so­wie der „Ro­cker vom Ho­cker“, Sven Hier­ony­mus. Sei­ne Ge­schich­ten „mid­de aus dem Le­be“ha­ben ihn be­kannt ge­macht. Die Show im Kul­tur­fo­rum, Her­ren­stra­ße 26, be­ginnt um 20 Uhr. Kar­ten (15 Eu­ro) an den üb­li­chen Vor­ver­kaufs­stel­len.

Das Af­ri­can Sum­mer Fes­ti­val hat in Karls­ru­he ei­nen fes­ten Platz im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des Ju­li. Im Dul­len­kopfPark beim Schloss Got­te­saue er­gän­zen sich wie­der afri­ka­ni­sche Kunst, Hand­werk von die­sem Kon­ti­nent, Tanz, Mo­de­schau­en und Mu­sik. Be­ginn ist am Don­ners­tag 13. Ju­li. Bis Sonntag gibt es je­den Abend meh­re­re hoch­ka­rä­ti­ge Mu­si­kacts. Un­ter an­de­rem kom­men am Don­ners­tag Ma­ma­dou Sarr aus Gam­bia und les Baobabs spie­len Afro-Pop aus West­afri­ka, am Frei­tag tre­ten Fo­fa­na Ni­an­ga aus Ma­li/Se­ne­gal und God­frey Ale­tor) aus Ni­ge­ria auf

Gos­pel und Jazz brin­gen „spi­ri­ted voices“seit zehn Jah­ren un­ters Pu­bli­kum. Der Chor kann aber auch Jazz und ge­wann be­reits ei­nen Lan­des­wett­be­werb. Am Sams­tag, 15. Ju­li, singt die For­ma­ti­on um 20 Uhr in der Stadt­kir­che Dur­lach. Kar­ten zehn Eu­ro. Vor­ver­kauf bei Sch­lai­le und Buch­hand­lung Mächt­lin­ger.

Ein Poe­try-Slam steigt am Sams­tag, 15. Ju­li, um 20 Uhr im Hof des LA 8 Ba­den-Ba­den, Lich­ten­ta­ler Al­lee. Jun­ge Poe­ten aus ganz Deutsch­land wer­den er­war­tet.

Im Fo­rum mu­si­cum Sas­bach­wal­den, All­mend­weg 6, spie­len am Sams­tag, 15. Ju­li, Ri­car­da von Wal­lens­tern und Ro­man Kühn rus­si­sche Mu­sik auf dem Kla­vier zu vier Hän­den. Be­ginn 20 Uhr. Kar­ten gibt es un­ter Te­le­fon (0 78 41) 2 34 50.

Wei­te­re Tipps in den BNN und im ABB

Fo­to: Me­dinadt

Mel­tem Kap­t­an ist ei­ne der Künst­le­rin­nen beim Come­dy-Cock­tail, der im Frei­en kre­denzt wird – am Sams­tag im Hof des Kul­tur­fo­rums Ras­tatt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.