Gaf­fer zur Kas­se ge­be­ten

Der Sonntag (Mittelbaden) - - ERSTE SEITE -

20 Gaf­fer hat die Po­li­zei ver­warnt und zur Kas­se ge­be­ten, weil sie bei ei­nem Un­fall die Ret­tungs­kräf­te be­hin­dert ha­ben. Die Men­schen film­ten die Un­fall­stel­le mit ih­ren Han­dys und mach­ten Fo­tos. Dar­auf­hin muss­ten sie je­weils 60 Eu­ro zah­len, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Da die Gaf­fer ihr Han­dy am Steu­er nutz­ten, be­ka­men sie zu­sätz­lich ei­nen Punkt in Flens­burg. Bei dem Un­fall auf der A 3 zwi­schen den Au­to­bahn­kreu­zen Nürn­berg und Alt­dorf war ein Wohn­mo­bil auf ei­nen Last­wa­gen auf­ge­fah­ren. Da­bei wur­de ein Mensch leicht ver­letzt. In den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten kam es im­mer wie­der vor, dass Au­to­fah­rer im Stau die Ret­tungs­gas­se nicht frei hiel­ten und beim Vor­bei­fah­ren an der Un­fall­stel­le Vi­de­os mach­ten. Be­son­ders nach dem Bu­s­un­glück in Nord­bay­ern, bei dem 18 Men­schen star­ben, wur­den Gaf­fer hef­tig kri­ti­siert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.