Mit Schwung in den Herbst

Lauf­steg-Trends: Vie­le De­si­gner ha­ben ein Herz für aus­ge­stell­te Rö­cke

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Mode & Stil - VtSo

Ob Mi­ni, knie­um­spie­lend oder wa­den­lang: Frau­en, die ger­ne Rö­cke tra­gen, kom­men im Herbst/Win­ter 2017/18 voll auf ih­re Kos­ten. Was auf­fällt: Die Rock­for­men sind häu­fig aus­ge­stellt – vie­le De­si­gner sor­gen für den ge­wis­sen Schwung und set­zen da­bei auch Raf­fun­gen, Vo­lants und Fal­ten de­zent ein. Ei­ne sehr trag­ba­re Mo­de, die nicht nur zier­li­chen jun­gen Mäd­chen ge­fällt, son­dern Frau­en in rei­fe­ren Jah­ren eben­falls schmei­chelt. Kom­men in der war­men Jah­res­zeit bei wei­ten Rö­cken meist luf­tig leich­te St­öff­chen zum Ein­satz, wird die Pa­let­te im Herbst brei­ter: Grö­be­re Ma­te­ria­li­en wie Le­der-, Woll- oder Bro­kat­stof­fe sor­gen für span­nen­de Kon­tras­te. Das Deut­sche Mo­de­in­sti­tut emp­fiehlt Trend­be­wuss­ten, die neu­en Rö­cke ganz läs­sig mit Swea­tern oder Pul­lis zu kom­bi­nie­ren. Auch Plis­see-Rö­cke sind wei­ter zu se­hen – sie avan­cie­ren zu sai­son­über­grei­fen­den All­roun­dern.

Mug­ler

Lou­is Vuit­ton

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.