Wen­de durch das TV-Du­ell?

Der Sonntag (Mittelbaden) - - Erste Seite -

Die Er­war­tun­gen an das TV-Du­ell zwi­schen Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) und SPD-Her­aus­for­de­rer Mar­tin Schulz sind hoch. Drei Wo­chen vor der Bun­des­tags­wahl dürf­te der Auf­tritt heu­te Abend vor al­lem auf un­ent­schlos­se­ne Wäh­ler zie­len. Die SPD, die in den Um­fra­gen weit hin­ter der Uni­on zu­rück­liegt, er­hofft sich ei­ne Wen­de. Kanz­le­rin und Her­aus­for­de­rer tref­fen um 20.15 Uhr auf­ein­an­der. Vier TV-Sen­der über­tra­gen das live. Nach ei­ner Um­fra­ge des In­sti­tuts Kant­ar Em­nid hält mehr als die Hälf­te (53 Pro­zent) der Bür­ger Mer­kel für die bes­se­re Kanz­le­rin für die kom­men­de Wahl­pe­ri­ode. Nur 22 Pro­zent hal­ten Schulz für bes­ser ge­eig­net. 70 Pro­zent der Be­frag­ten glau­ben, dass Mer­kel die stär­ke­ren Ner­ven hat (Schulz: 11), Füh­rungs­stär­ke sa­hen 66 Pro­zent zu­erst bei Mer­kel (Schulz: 16).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.