Das Fi­na­le ist kom­plett

Bi­lanz spricht für Ve­nus Wil­li­ams

Der Sonntag (Mittelbaden) - - SPORT - Sid

Ve­nus Wil­li­ams greift neun Jah­re nach ih­rem ers­ten und bis­lang ein­zi­gen Er­folg beim WTA-Fi­na­le nach dem neu­er­li­chen Sieg beim Sai­son­fi­na­le der bes­ten acht Ten­nis­spie­le­rin­nen in Sin­ga­pur. Die 37jäh­ri­ge US-Ame­ri­ka­ne­rin be­sieg­te im Halb­fi­na­le die Fran­zö­sin Ca­ro­li­ne Gar­cia nach 2:32 St­un­den mit 6:7 (3:7), 6:2, 6:3. Im heu­ti­gen Fi­na­le der in­of­fi­zi­el­len WM (13.30 Uhr MEZ) trifft Wil­li­ams auf Ca­ro­li­ne Woz­ni­a­cki. „Es ist erst vor­bei, wenn die fet­te La­dy singt. Und ich bin nicht fett, ich ach­te auf mei­ne Fi­gur“, scherz­te Wil­li­ams, die sich ge­gen die über­ra­schend star­ke Sai­son­fi­nal-De­bü­tan­tin Gar­cia ein­drucks­voll zu­rück­kämpf­te. Die Dä­nin Woz­ni­a­cki ge­wann ihr Vor­schluss­run­den­du­ell ge­gen die Tsche­chin Ka­ro­li­na Plis­ko­va nach 1:56 St­un­den 7:6 (11:9), 6:3 und greift ih­rer­seits sie­ben Jah­re nach ih­rer ers­ten End­spiel­teil­nah­me nach ih­rem ers­ten Ti­tel beim Jah­res­ab­schluss. Al­ler­dings spre­chen die Vor­zei­chen klar ge­gen Woz­ni­a­cki: In sie­ben Du­el­len ge­gen die äl­te­re der Wil­li­ams-Schwes­tern be­zog die 27-Jäh­ri­ge aus­schließ­lich Nie­der­la­gen und ge­wann le­dig­lich ei­nen Satz. Woz­ni­a­cki wie­der­um half mit ih­rem

Heu­te, 13.30 Uhr: Wil­li­ams – Woz­ni­a­cki

Sieg über Plis­ko­va der Ru­mä­nin Si­mo­na Halep, die den Jah­res­wech­sel trotz ih­res Vor­run­den-Aus an der Spit­ze der Welt­rang­lis­te ver­brin­gen wird. Die Dä­nin selbst stand einst an der Spit­ze des Ran­kings, war­tet je­doch noch im­mer auf ei­nen gro­ßen Ti­tel. 2010 in Do­ha hat­te sie das End­spiel ge­gen die Bel­gie­rin Kim Cli­js­ters ver­lo­ren. An glei­cher Stel­le ge­wann Wil­li­ams, eben­falls ehe­ma­li­ge Bran­chen­füh­re­rin, 2008 den Ti­tel. Die letzt­jäh­ri­ge Fi­na­lis­tin An­ge­li­que Ker­ber (Kiel) so­wie Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin Do­mi­ni­ka Ci­bul­ko­va (Slo­wa­kei) hat­ten den Sprung ins Feld des mit sie­ben Mil­lio­nen Dol­lar do­tier­ten Tur­niers in Sin­ga­pur nicht ge­schafft.

Kann sie das WTA-Fi­na­le zum zwei­ten Mal ge­win­nen? Vor neun Jah­ren konn­te sich Ve­nus Wil­li­ams schon ein­mal den Ti­tel ho­len. Ih­re Bi­lanz ge­gen Woz­ni­a­cki ist ein­deu­tig – sie­ben Spie­le, sie­ben Sie­ge. Fo­tos (2): AFP

Die Dä­nin Ca­ro­li­ne Woz­ni­a­cki ist zehn Jah­re jün­ger als ih­re Fi­nal­geg­ne­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.