„Die­se Hand er­in­nert mich an mei­ne ei­ge­ne“

Der Tagesspiegel - - SONDERTHEMA -

Ich fin­de, die Hand sieht ein biss­chen ek­lig aus, weil sie so ein­ge­quetscht ist. Aber Angst macht sie mir nicht, ich fin­de sie in­ter­es­sant. Sie er­in­nert mich an mei­ne ei­ge­ne Hand, aber sie hat viel mehr Haa­re, die Fin­ger­nä­gel se­hen an­ders aus und sie hat ei­ne an­de­re Form. Wie ist die­se Hand nach Ber­lin ge­kom­men? Ob die Fü­ße ei­nes Go­ril­las auch so ähn­lich aus­se­hen wie die Fü­ße von Men­schen? Ich ha­be schon oft ech­te Go­ril­las ge­se­hen, im Zoo. Mei­ne Lieb­lings­tie­re sind aber Ele­fan­ten. Ich ha­be vie­le Ele­fan­ten als Ku­schel­tie­re und zwei ech­te Meer­schwein­chen: Mur­mel und Ur­mel.

Mei­ne Klas­se hat bei dem Pro­jekt

„Das ist auch un­se­re Bau­stel­le“vom Hum­boldt Fo­rum mit­ge­macht. Da­zu gibt es ei­ne Aus­stel­lung in der Hum­bold­tBox, die man sich noch bis zum 16. De­zem­ber an­gu­cken kann. Wir soll­ten uns über­le­gen, wel­che Räu­me wir in das Schloss rein­bau­en wür­den. Ich ha­be ei­nen Pool ge­malt: Das wä­re doch schön, ein Pool im Schloss!

Lo­la geht in die vier­te Klas­se der Jo­an-Miró-Grund­schu­le in Char­lot­ten­burg. Pro­to­koll: Do­ro­thee Nol­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.