E NACHRICHTEN

Der Tagesspiegel - - MEDIEN -

Zwei Jour­na­lis­ten­prei­se für Karl Grün­berg

Der Re­por­ter Karl Grün­berg ist für zwei Tex­te, die im Ta­ges­spie­gel er­schie­nen, aus­ge­zeich­net wor­den. Für sei­nen an­rüh­ren­den Nach­ruf auf Ka­trin und Eli­as Li­nus Ei­chel­baum, Mut­ter und Sohn, er­hielt er den „Richard-von-Weiz­sä­ckerP­reis“der Uni­onhilfs­werk-Stif­tung. Den „Ham­bur­ger Kin­der­schutz­preis Hel­den­herz“be­kam er für ei­ne Re­por­ta­ge, in der er die Ar­beit des Kri­sen­diens­tes des Ju­gend­am­tes Mar­zahn-Hel­lers­dorf be­schreibt. dae

RBB für Sen­dung über Ge­den­ken am Breit­scheid­platz aus­ge­zeich­net

Der Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg ist mit dem Bre­mer Fern­seh­preis ge­ehrt wor­den. Die Ju­ry zeich­ne­te am Frei­tag­abend in der Han­se­stadt die „Abend­schau“vom 19. De­zem­ber 2017 als „bes­te Sen­dung“aus. Der Sen­der hat­te da­rin über ei­ne Ge­denk­ver­an­stal­tung für die Op­fer des Ter­ror­an­schlags am Ber­li­ner Breit­scheid­platz be­rich­tet. epd

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.