16 jäh­ri­ger Mes­ser­ste­cher sitzt jetzt in U Haft

Der Westallgäuer - - Bayern -

Der Ju­gend­li­che, der nach dem Fa­schings-Nacht­um­zug in Dil­lin­gen am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf ei­nen 42-jäh­ri­gen Mann ein­ge­sto­chen hat, sitzt we­gen ver­such­ten Tot­schlags in Un­ter­su­chungs­haft. Das teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft mit. Wie be­rich­tet, hat­te es nach dem Um­zug Streit zwi­schen Ju­gend­li­chen und Schü­lern ge­ge­ben. Als der 42-Jäh­ri­ge schlich­ten woll­te, stach der 16-Jäh­ri­ge auf des­sen Ober­kör­per ein. Laut Po­li­zei wa­ren die Ver­let­zun­gen nicht son­der­lich tief. Im Nach­hin­ein ha­be sich aber her­aus­ge­stellt, dass die Sti­che so­gar töd­lich en­den hät­ten kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.