Mi­ni­ma­lis­tisch

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Inhalt -

Den Ide­en ge­nü­gend Frei­raum bie­ten

MI­NI­MAL-DE­SIGN

ori­en­tiert sich an form­schö­nen Ef­fek­ten

GE­RAD­LI­NIG­KEIT

ist hier das wich­tigs­te Stil­mit­tel ABS­TRAK­TE KUNST darf in Form von Bil­dern oder Ob­jek­ten wir­ken NUR WE­NI­GE FAR­BEN kom­men zum Ein­satz

We­ni­ger ist mehr: Pu ris­ti­sche For­men mit strin­gen­ter Ge­rad­li­nig­keit kenn­zeich­nen das In­te­ri­eur von Bo­con­cept. Ei­ne Fel­l­auf­la­ge ver­mit­telt Gla­mour.

1 2 3 4 1 Holz­kunst Mo­der­ne Qu­er­den­ker lie­ben das Kon­zept von Hou­se­doc­tor. Holz, Me­tall und schlan­ke Kon­tu­ren prä­gen den Look. Über Car Mö­bel. 2 Edel Die ita­lie­ni­sche Mar­ke Sel­va ver­bin­det Lu­xus mit hand­ge­fer­tig­ter Holz­kunst. Dunk­le Mö­bel be­nö­ti­gen e

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.