DIE BES­TEN TIPPS FÜRS SCHLAF­ZIM­MER

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Einrichtungstipps -

1

Quilts und Kis­sen ver­wen­den

Nichts wirkt in der kal­ten Jah­res­zeit ein­la­den­der als ei­ne wär­men­de Ta­ges­de­cke und ku­sche­li­ge Kis­sen. In zar­ten Tö­nen bil­den sie hüb­sche Hin­gu­cker.

2

Sich ein gu­tes Bett gön­nen

Wie man sich bet­tet, so schläft man. Nicht nur Schlaf­for­scher wis­sen, dass man bei der Aus­wahl des rich­ti­gen Bet­tes kei­nes­falls spa­ren soll­te.

3

Ar­beits­ge­rä­te ver­ban­nen

Da­mit ge­nü­gend Ruhe und Er­ho­lung ge­bo­ten ist, soll­ten Sie auf Elek­tro­ge­rä­te im Schlaf­zim­mer ver­zich­ten.

4

Den Ein­rich­tungs­stil fort­set­zen

Rich­ten Sie Ihr Schlaf­zim­mer in dem Stil ein, der auch im üb­ri­gen Zu­hau­se Ih­ren ein­zig­ar­ti­gen Ge­schmack zeigt.

ORIENT-STIL Der aus Mang­o­holz ge­schnitz­te Pa­ra­vent wirkt mär­chen­haft. Von Car Mö­bel, ca. 150 Eu­ro.

NA­TÜR­LICH HOLZ Wer ein zeit­lo­ses De­sign sucht, ist mit dem Si­de­board „Hel­vig I“von Fa­shion for Ho­me gut be­ra­ten, ca. 1.200 Eu­ro.

IN­DI­VI­DU­ELL Ei­ne Leuch­te, die selbst zu­sam­men­ge­stellt wer­den kann, gibt’s von Lau­ra Ash­ley. Preis je nach Aus­füh­rung.

LE­DER-LU­XUS Ses­sel „Gil­da“von Za­not­ta ist auch mit ro­tem Be­zug er- hält­lich, ca. 3.360 Eu­ro.

WÄR­MEND Der Quilt von Ib Laur­sen ist auch in Ro­sa­tö­nen er­hält­lich. Über Car Mö­bel, ca. 70 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.