Mo­dern & Har­mo­nisch

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Inhalt -

mit ein­zel­nen far­bi­gen High­lights

FAR­BE kann in­ten­siv oder zu­rück­hal­tend ein­ge­setzt wer­den

GRAU & ANTHRAZIT

ste­hen für schlich­te Ele­ganz BLAU bringt küh­le Fri­sche ins Schlaf­zim­mer

ROT & BROMBEER ver­mit­teln Wär­me und

Ge­bor­gen­heit

Gro­ßes Bild: Schlich­tes Grau, Bei­ge und Weiß – fer­tig ist ein clea­ner und den­noch war­mer Look. Nach dem We­ni­ger-ist­mehr-prin­zip ver­mit­telt die­ser Raum Zeit­lo­sig­keit. Von Byn­ord.

4 2 Mas­siv Da­mit das Bett von Mas­si­vum nicht zu schwer­fäl­lig wirkt, sor­gen brom­beer­far­be­ne Ak­zen­te für et­was Fri­sche. 3 Frisch Ein küh­les Blau in Form ei­nes Be­zu­ges von Bemz ge­nügt, um Lan­ge­wei­le vor­zu­beu­gen. 4 Rot Ob bei Bett oder Steh­leuch­te, der fes

3 1 Dun­kel An­thra­zit­far­be­ne Wän­de las­sen das Schlaf­zim­mer ge­heim­nis­voll er­schei­nen. Von Au­ping.

2

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.