DIE BES­TEN TIPPS FÜR DRAUS­SEN

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Outdoor -

1

Out­door-mö­bel aus­wäh­len

Aus Rat­tan, Kunst­stoff oder rost­frei­em Me­tall – mit be­que­men Out­door-mö­beln schaf­fen Sie ei­ne ge­müt­li­che Loun­ge­Ecke, in der Sie den Som­mer ge­nie­ßen.

2

Wind­lich­ter auf­stel­len

Be­son­ders am Abend, wenn Sie Gäs­te zum Gril­len emp­fan­gen, ent­steht der Wunsch nach Ge­müt­lich­keit. Wind­lich­ter ver­hel­fen zu Ker­zen­licht-stim­mung.

3

Far­ben­fro­he Kis­sen ver­tei­len 4

Un­be­dingt Pflanz­töp­fe auf­stel­len

Auch im Au­ßen­be­reich darf Wohn­lich­keit ein­zie­hen. Ma­chen Sie es sich zum Ent­span­nen zwi­schen Kis­sen ge­müt­lich. Gera­ni­en, Pe­tu­ni­en oder duf­ten­de Ro­sen – es gibt nichts Schö­ne­res, als die Blü­ten­pracht im Out­door­be­reich zu ge­nie­ßen.

DE­SI­GNOB­JEKT Der gel­be „Vi­tra Pan­ton Ju­ni­or“-stuhl wur­de von Ver­ner Pan­ton für Kin­der ent- worfen, ca. 160 Eu­ro. KER­ZEN­LICHT La­ter­ne „Al­vin“von Bros­te Co­pen­ha­gen er­zeugt stim­mungs­vol­les Licht, ca. 8 Eu­ro.

ETA­GEN­WEI­SE „Ver­ti­cal Gar­den“von ur­ba­na­tu­re. In drei Grö­ßen, über Da­wan­da, ab ca. 195 Eu­ro.

LOUNGEFEELING Auf dem So­fa „Miik­ka“von Lam­bert kön­nen Sie die Fü­ße hoch­le­gen, ca. 1.500 Eu­ro.

AN­GE­ZÜN­DET Das St­ab­wind­licht „At­mo“von Blo­mus sieht schick aus und trotzt der abend­li­chen Bri­se, ca. 100 Eu­ro.

MI­NI-GAR­TEN „Klei­nes Gar­ten­haus“von Rä­der zum Platz spa­ren, ca. 50 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.