Lie­be Le­se­rin­nen, lie­be Le­ser!

Die Schoensten 100 Wohnraeume - - Editorial - Michae­la Rich­ter, Chef­re­dak­teu­rin

Dem Früh­ling wohnt un­be­strit­ten ein be­son­de­rer Zau­ber in­ne. Wenn die Ta­ge wie­der län­ger wer­den, zar­te Knos­pen aus­trei­ben und die Vö­gel be­herzt zwit­schern, scheint es, als ob Mut­ter Na­tur ei­ne Neu­ge­stal­tung vor­neh­men und ein hel­les, ge­müt­li­ches Out­door-kon­zept um­set­zen wür­de. Ihr „Ex­te­ri­or De­sign“in­te­griert – mit dem rich­ti­gen Ge­spür für Be­lieb­tes – fri­sches Hell­grün, zar­tes Ro­sé und zeit­lo­ses Weiß. Be­kom­men Sie bei die­sem Ta­ten­drang nicht auch Lust, et­was fri­schen Wind in Ih­re ei­ge­nen vier Wän­de zu brin­gen?

Ich selbst freue mich dar­auf, mei­nem neu­en Zu­hau­se nach ei­ner län­ge­ren Sa­nie­rungs­pha­se mit­hil­fe von Ac­ces­soires ei­nen in­di­vi­du­el­len Wohl­fühl­cha­rak­ter zu ver­lei­hen. In­spi­rie­ren las­se ich mich vor al­lem von den Ein­rich­tungs­trends 2016 und von viel­fäl­ti­gen zau­ber­haf­ten Am­bi­en­te-mo­ti­ven, die un­se­re Re­dak­ti­on sorg­fäl­tig für die­se Aus­ga­be von „Die schöns­ten 100 Wohn­räu­me“aus­ge­wählt und ge­ord­net hat.

Sich et­was Früh­lings­zau­ber nach Hau­se zu ho­len, be­darf nicht viel Mü­he. Wie mir mei­ne Kin­der erst kürz­lich wie­der be­wie­sen, kön­nen selbst ge­sam­mel­te Zwei­ge in ei­ner Va­se als na­tür­lich an­mu­ten­der Blick­fang wir­ken. Oft wird nur ein we­nig In­spi­ra­ti­on und Stil­ge­fühl be­nö­tigt hier fin­den Sie bei­des.

Herz­lichst, Ih­re

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.