SCHÖ­NE LANDIDEEN

Die Schoensten Landhaeuser - - INHALT 4/2018 -

In­spi­rie­ren­de Wohn­bei­spie­le mit „Ich-will-das-auch“-Ef­fekt.

In­spi­ra­tio­nen für die ei­ge­nen vier Wän­de fin­det man fast über­all: in der Na­tur, in Bü­chern oder durch ei­ge­ne Ein­ge­bung. Wir zei­gen Ih­nen ak­tu­el­le Wohn­bei­spie­le, die Ih­re Krea­ti­vi­tät be­flü­geln.

Lin­ke Sei­te: Das tie­fe Blau er­in­nert an die Küs­te Nor­folks (Far­row & Ball). Oben links: Form­schö­nes So­fa in Pink für Som­mer­lau­ne (dfs). Oben rechts: Flo­ra­le Stof­fe und krea­ti­ve De­ko im Du­ett (Du­n­elm). Klei­ne Bil­der: Sü­ße Kü­chen­hel­fer als Blick­fang (Next); ge­müt­lich ge­stal­te­te Ni­sche un­ter der Trep­pe (Lau­ra Ash­ley). Links: Ess­be­reich mit rus­ti­ka­ler Ele­ganz (Lo­be­ron).

Zim­mer mit Aus­blick Fran­zö­si­sches Flair im Ess­zim­mer: Durch ei­nen Tor­bo­gen sieht man den Gip­fel des Mont Ven­toux (Wand­ta­pe­te von Ko­mar).

Oben links: Nost­al­gi­sches Flair im Bad dank lie­ber­vol­ler De­tails (Du­n­elm). Oben rechts: Früh­stück im Frei­en zwi­schen duf­ten­den Hor­ten­si­en. Klei­nes Bild: Länd­lich­mo­der­nes Ho­me Of­fice (Next). Un­ten: Mit der neu­en Kol­lek­ti­on „French Ro­man­tic“ge­lingt der fe­mi­ni­ne Touch (Lau­ra Ash­ley).

Gro­ßes Bild oben: Für Coun­try­Fee­ling im Schlaf­zim­mer sorgt ein an­ti­kes Bett vom Floh­markt (Esprit ho­me). Klei­ne Bil­der: Ein fri­scher Som­mer­sa­lat mit ess­ba­ren Blüten wird zum High­light auf der Ta­fel (Esprit ho­me); Flecht­stuhl samt Korb als Still­le­ben (Af­f­a­ri). Un­ten links: Gol­de­ne Ar­ma­tu­ren und Ac­ces­soires ver­lei­hen dem wei­ßen Bad Lu­xus (Ama­ra); Un­ten rechts: Mit Pols­tern und Kis­sen ent­steht ein ku­sche­li­ger Le­se­platz (Ama­ra).

TEXT: SCHIRIN MAMEGHANI • FO­TOS: HER­STEL­LER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.