Gol­dS­tar TV schal­tet bei Sky ab

Digital Fernsehen - - Kompakt - BEY

„Die Aus­strah­lung des Mu­sik­sen­ders Gol­dS­tar TV en­det En­de Ok­to­ber über Sky.“, heißt es kurz und knapp in ei­ner Mit­tei­lung von Sky. Ob dies auch das ge­ne­rel­le En­de für den Gol­dS­tar TV be­deu­tet, ließ Main­stream Me­dia of­fen. Be­tont wird, dass ein mehr­jäh­ri­ger Ver­trag über die wei­te­re Ver­brei­tung von Hei­mat­ka­nal und Ro­mance TV via Sky in Deutsch­land und Ös­ter­reich ver­ein­bart wur­de. Im Zu­ge der ver­län­ger­ten Zu­sam­men­ar­beit wird Ro­mance TV ab 7. No­vem­ber auf Sky auch über Ka­bel und IPTV zu emp­fan­gen sein. Mit der zu­sätz­li­chen Ver­brei­tung si­chert sich der Sen­der ei­nen Aus­bau der Reich­wei­te und er­zielt na­he­zu ei­ne Voll­ver­sor­gung der deut­schen Pay-TV-Haus­hal­te. Dar­über hin­aus öff­net sich ei­nen Tag nach der Ein­stel­lung der Ver­brei­tung von Gol­dS­tar TV über Sky, die Ex­klu­si­vi­tät von Hei­mat­ka­nal, des­sen Ver­brei­tung dann zu­sätz­lich über an­de­re Ka­bel­net­ze mög­lich ist. Of­fen­sicht­lich be­durf­te es Be­din­gun­gen, wie das Ein­stel­len der Aus­strah­lung ei­nes an­de­ren Sen­ders, für Zu­ge­ständ­nis­se die­ser Art.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.