UHD-Mul­ti­ta­lent

Digital Fernsehen - - Kauf­be­ra­tung -

Erst­mals kün­dig­te Vu+ auf der dies­jäh­ri­gen An­ga Com zwei neue Set-Top-Box Mo­del­le mit UHD-Emp­fangs­mög­lich­keit an, die noch im Jahr 2017 er­schei­nen sol­len. Zum ei­nen ist dies die Vu+ Ze­ro 4K zum zwei­ten ei­ne neue Uno 4K mit dem Zu­satz SE. Letz­te­re ha­ben wir be­reits als Vor­ab­mo­dell im Test­la­bor ste­hen.

Die neue Uno 4K SE des Her­stel­lers Vu+ hat mit dem ers­ten Mo­del der Uno 4K nicht mehr viel ge­mein. Die neue Box be­sitzt ei­ne schi­cke Op­tik. An der Front ist ein 2,4 Zoll gro­ßes LCD Farb­dis­play ver­baut, wel­ches mul­ti­funk­tio­nal Sen­der­na­me in­klu­si­ve sämt­li­cher wich­ti­ger Zu­satz­in­for­ma­tio­nen, Pi­cons aber auch das TV-Bild dar­stel­len kann. Ei­ne Sen­sor­tas­te links da­ne­ben er­mög­licht es die Box in den Stand­by-Mo­dus zu ver­setz­ten. Die Box ist zu­dem brei­ter ge­wor­den. Über ei­ne Front­klap­pe ver­fügt der Ul­tra-HD-Emp­fän­ger al­ler­dings nicht, al­le Schnitt­stel­len in­klu­si­ve der Zu­gangs­mög­lich­kei­ten für Pay-TV-An­ge­bo­te sind auf der Rück­sei­te in­te­griert. VU+ hat für die De­co­die­rung ei­nen CI-Schacht so­wie ei­nen Kar­ten­le­ser an der Box ver­baut. Zwei USB 3.0 An­schlüs­se sor­gen für den schnel­len Da­ten­aus­tausch mit Wech­sel­spei­cher­me­di­en aber auch für den An­schluss ei­nes WLAN-Ad­ap­ters bzw. des Blue­tooth Don­gles für die op­tio­nal er­hält­li­che Blue­tooth Fern­be­die­nung. Neu ist zu­dem das zwei HDMI-Schnitt­stel­len be­reit­ste­hen. Ne­ben dem HDMI-Aus­gang, der ei­ne Bild­aus­ga­be bis zu 2160p er­laubt,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.