Net­flix ko­ope­riert mit Oba­mas

Digital Fernsehen - - Kompakt - TK

Der ehe­ma­li­ge US-Prä­si­dent Ba­rack

Oba­ma und sei­ne Frau Mi­chel­le ha­ben mit dem Vi­deo­st­rea­m­ing­dienst Net­flix ei­ne um­fang­rei­che Ko­ope­ra­ti­on ab­ge­schlos­sen. Sie um­fasst die Pro­duk­ti­on von Fil­men, Se­ri­en und Do­ku­men­ta­tio­nen. Über das fi­nan­zi­el­le Vo­lu­men der Zu­sam­men­ar­beit wur­de nichts be­kannt. Über das Vor­ha­ben war be­reits seit län­ge­rem spe­ku­liert wor­den. Die „New York Ti­mes“hat­te im März zu­erst darüber be­rich­tet. Da­rin hat­te es ge­hei­ßen, maß­geb­li­che The­men der Pro­duk­tio­nen könn­ten die Fel­der sein, die Oba­ma auch als Prä­si­dent am Her­zen ge­le­gen hät­ten. Da­zu ge­hör­ten et­wa die Ge­sund­heits­po­li­tik, das The­ma Ein­wan­de­rung oder das Wahl­recht. Die Zei­tung hat­te Oba­ma so zi­tiert, dass die welt­wei­te Platt­form nicht für ei­ne Aus­ein­an­der­set­zung mit sei­nem Nach­fol­ger Do­nald Trump oder für Ta­ges­po­li­tik ge­nutzt wer­den sol­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.