Fa­zit

Digital Fernsehen - - Empfang - TE­RE­SA MÜL­LER

Die An­zahl von Sport­strea­m­ing­an­ge­bo­ten wächst im­mer ra­san­ter. Die Aus­wahl lässt den gro­ßen Wan­del er­ken­nen. Vor ein paar Jah­ren war ei­ne Aus­wahl an Sport-VoD-An­ge­bo­ten na­he­zu un­denk­bar. Wel­cher der let­zen An­bie­ter da­bei für Sie die Pole­po­si­tion ein­nimmt, hängt ganz von Ih­ren sport­li­chen Vor­lie­ben ab. Für Fuß­ball­ver­rück­te sind wohl Sky Ti­cket, DAZN oder auch der Eurosport Play­er zu emp­feh­len, denn Fuß­ball wird hier groß­ge­schrie­ben. Vor al­lem Sky kann mit na­he­zu un­zäh­li­gen In­fos und Vi­de­os rund um den Fuß­ball auf­fah­ren. Für wen Fuß­ball kei­ne Be­rei­che­rung dar­stellt, kann aber auch ge­trost den Eurosport Play­er abon­nie­ren, denn dort wer­den auch ge­nü­gend an­de­re Sport­ver­an­sta­lun­gen zu­gän­gig ge­macht. Nicht je­der Strea­m­ing­ser­vice ist auf je­dem Ge­rät un­ein­ge­schränkt nutz­bar, aber bei kei­nem der vor­an­ge­gan­ge­nen An­bie­ter ist ei­ne wei­te­re Box not­wen­dig. In der nach­ste­hen­den Ta­bel­le ha­ben wir Ih­nen noch ein­mal die ver­schie­de­nen An­ge­bo­te und de­ren Nutz­bar­keit als Über­sicht zu­sam­men­ge­fasst. Da­bei wird deut­lich, dass so gut wie al­le der ge­tes­te­ten Strea­m­ing­an­bie­ter auf na­he­zu al­len Ge­rä­ten un­ein­ge­schränkt und oft auch mit im­ple­men­tier­ter App nutz­bar sind. Wie sich vor al­lem neue Strea­m­ing­an­ge­bo­te wie F1 TV ent­wi­ckeln und die Faux­pas der Ver­gan­gen­heit über­win­den wer­den, wird die Zu­kunft zei­gen.3

De­tails der An­bie­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.