Eu­tel­sat setzt auf Aria­ne 6

Digital Fernsehen - - Aktuell | Kompakt - TK

Aria­nes­pace und Eu­tel­sat Com­mu­ni­ca­ti­ons (NYSE Eu­ronext Pa­ris: ETL) ha­ben auf der World Sa­tel­li­te Bu­si­ness Week in Pa­ris ei­nen lang­fris­ti­gen Ser­vice­ver­trag für Sa­tel­li­ten­starts un­ter­zeich­net. Das teilt das Un­ter­neh­men in ei­ner Pres­se­mel­dung mit. Mit dem Ab­kom­men wer­den fünf Sa­tel­li­ten­starts im Zei­t­raum bis

2027 ab­ge­deckt. Eu­tel­sat er­hält da­mit ei­nen zeit­lich fle­xi­blen si­che­ren Zu­gang zum Or­bit zu kos­ten­güns­ti­gen Prei­sen. Durch die­sen Ver­trag ist Eu­tel­sat der ers­te kom­mer­zi­el­le Kun­de für die neue Start­ra­ke­te Aria­ne 6 der nächs­ten Ge­ne­ra­ti­on, die ab 2020 für Starts be­reit­ste­hen soll. Die­ses neue lang­fris­ti­ge Ab­kom­men baut auf ei­nem frü­he­ren Ver­trag auf, den Eu­tel­sat und Aria­nes­pace im Fe­bru­ar 2013 schlos­sen und der 2017 aus­lief.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.