Pro­blem­fall Wie­der­ga­be­ge­rä­te

Digital Fernsehen - - Service | Praxis -

Un­se­re Er­fah­run­gen ha­ben ge­zeigt, dass die Auf­nah­men auf al­ten Au­dio- und Vi­deo­bän­dern selbst nach vie­len Jahr­zehn­ten noch so gut sein kön­nen, wie zu der Zeit, als sie ge­macht wur­den. Wo­bei de­ren her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät, auch un­ter heu­ti­gen Maß­stä­ben, durch­aus po­si­tiv über­rascht.

An­ders, als vor Be­ginn dieser Ver­suchs­rei­he ver­mu­tet, sind nicht die al­ten Bän­der und Plat­ten das Pro­blem, son­dern de­ren Ab­spiel­ge­rä­te. Für sie gilt ganz be­son­ders, wer ras­tet, der ros­tet. Läuft der Vi­deo­re­kor­der nicht mehr, sind auch al­le Auf­nah­men ver­lo­ren. Zu­min­dest so­lan­ge, bis man ein funk­tio­nie­ren­des Ge­rät ge­fun­den hat. Al­so schnell noch di­gi­ta­li­sie­ren, so­lan­ge es noch geht und die al­ten Ori­gi­nal-Ta­pes NICHT weg­wer­fen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.