Güns­ti­ger Dol­by-Vi­si­on-Ein­stieg

Digital Tested - - Video -

LGs OLED-Fern­se­her sind ge­ra­de nach den jüngs­ten Preis­nach­läs­sen in al­ler Mun­de, doch wie steht es um das LED-LCD-Top­mo­dell des Her­stel­lers?

Mit at­trak­ti­ven Markt­prei­sen füllt der UH950V ei­ne wich­ti­ge Lü­cke in LGs TV-Port­fo­lio, denn zum ver­gleich­ba­ren Preis sind der­zeit nur Full-HD-OLEDFern­se­her er­hält­lich. Dass das LCD-Top­mo­dell nur mit Sing­le-Tu­nern aus­ge­stat­tet wur­de, passt aber lei­der nicht zum Pre­mi­um-An­spruch. Die Fa­vo­ri­ten­lis­ten­er­stel­lung könn­te zu­künf­tig prak­ti­scher ge­löst wer­den, ins­be­son­de­re die Fil­ter­funk­tio­nen soll­te LG über­ar­bei­ten und der Ab­ruf der Sen­der­lis­te ge­lingt nur ver­zö­gert. Sehr gut ist da­ge­gen die Bild-in-Bild-Darstel­lung ge­lun­gen, bei der Sie Haupt- und Ne­ben­fens­ter fle­xi­bel be­le­gen kön­nen. Freu­de be­rei­tet der Fern­se­her durch die Maus­zei­ger­steue­rung und das Scroll­rad im In­ter­net-TV-Be­trieb, ne­ben Ama­zon und Net­flix steht bei­spiels­wei­se auch Goog­le Mo­vies für ei­nen Film­abruf be­reit.

LCD im OLED-Look

Äu­ßer­lich sind LGs Bild­tech­no­lo­gi­en kaum von­ein­an­der zu un­ter­schei­den, denn auch der UH950V ist zum Groß­teil ul­traf­lach. Mög­lich macht dies ei­ne ein­sei­ti­ge Edge-LED-Be­leuch­tung, die in 12 Zo­nen an­ge­steu­ert wer­den kann und spal­ten­wei­se die Hel­lig­keit ge­mäß dem Bild­in­halt ab­stimmt. Oh­ne Dim­mung sind dunk­le Bild­be­rei­che stark auf­ge­hellt, an den Kan­ten kommt es zu deut­li­chen Ein­leucht­ef­fek­ten und die Kon­trast­dar­stel­lung ent­täuscht. Schal­ten Sie das LED-Dim­ming ein, glau­ben Sie, ei­nen an­de­ren Fern­se­her vor sich zu ha­ben: LG stimmt die Bild­ver­ar­bei­tung der­art ge­schickt auf die LED-An­steue­rung ab, dass selbst HDR-Film­quel­len Freu­de

Mit Scoll­rad und Maus­zei­ger­steue­rung eig­net sich die Fern­be­die­nung auch für In­ter­net­an­wen­dun­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.