Dop­pel­ter DVB-T2-Ge­nuss

Digital Tested - - Empfang -

Der al­te Vi­deo­re­cor­der hat längst aus­ge­dient, aber oft ist in Woh­nun­gen noch ein DVD-Re­kor­der mit DVB-T-Tu­ner zu fin­den um Sen­dun­gen, die man nicht live se­hen kann, auf­zu­neh­men. Mit der Um­stel­lung auf DVB-T23 HD muss aber auch die­ser wei­chen, neue Tech­nik ist ge­fragt. Twin­re­cei­ver mit ex­ter­ner Auf­nah­me­funk­ti­on sind ei­ne Al­ter­na­ti­ve.

Ei­nen eben­sol­chen bie­tet Xo­ro mit dem neu­en Mo­dell HRT 8770 Twin pünkt­lich vor dem Start des DVB-T2 HD Kom­plett­be­trie­bes an. Da­bei han­delt es sich ein­mal mehr um ei­ne Box, die auch Fre­e­net TV, sprich ne­ben dem Emp­fang von DVB-T2 HD Free To Air Sen­dern der öf­fent­lich recht­li­chen An­stal­ten auch die deut­schen Pri­vat­sen­der in HD un­ter­stützt. Drei Mo­na­te kann der Kun­de das Fre­e­net TV An­ge­bot dank bei­lie­gen­dem Gut­schein beim Xo­ro-Re­cei­ver tes­ten be­vor er ent­schei­det ob er für RTL, Sat1 und Co. künf­tig Geld be­zah­len will oder doch nur auf das frei emp­fang­ba­re Sen­der­an­ge­bot setzt. Aus­ge­stat­tet ist die Box an der Front mit ei­nem Vier­seg­ment­dis­play. Die Not­be­dien­ele­men­te sind an der Ober­sei­te des klei­nen Re­cei­vers zu fin­den, die­ser ist näm­lich äu­ßer­lich von ei­nem Sing­le-Tu­ner Re­cei­ver für DVB-T2 HD nicht zu un­ter­schei­den. Auch auf der Rück­sei­te ist nicht sicht­bar, dass im In­ne­ren der Box zwei Tu­ner ar­bei­ten, denn ge­ra­de ein­mal ein An­ten­nen­an­schluss wur­de nach au­ßen ge­führt. Ei­nen An­ten­nen­aus­gang um ei­nen Fern­se­her oder ei­ne wei­te­re Box an­zu­schlie­ßen fin­den wir lei­der nicht vor. Eben­so we­nig steht ein Scar-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.