Phi­lips 55POS9002

Digital Tested - - Aktuelles Thema -

Wäh­rend die 8000er-TV-Se­rie bis­lang ver­geb­lich auf ein Up­date war­tet, kün­digt Phi­lips be­reits den nächs­ten OLED-TV POS9002 an. Mit neu­er Pa­nel­ge­ne­ra­ti­on und ver­bes­ser­ter Bild­ver­ar­bei­tung sol­len auch die letz­ten klei­nen Ma­kel des Vor­jah­res­mo­dells POS901F aus­ge­merzt wer­den.

OLED-Pa­nel und Phi­lips-Bild­ver­ar­bei­tung: Dass sich die­se bei­den Zu­ta­ten har­mo­nisch er­gän­zen, be­weist der POS901F mit ak­tu­el­ler Soft­ware in un­se­rem Nach­test in die­ser Aus­ga­be. Ein we­nig über­ra­schend kün­dig­te Phi­lips be­reits das Nach­fol­ger­mo­dell POS9002 an. Die­ses setzt auf die ak­tu­el­le 2017er-OLED-Pa­nel­ge­ne­ra­ti­on, so­dass ei­ne noch bes­se­re Hel­lig­keit (750 Nits Weiß­licht­hel­lig­keit), ins­be­son­de­re mit HDR-Qu­el­len er­zielt wer­den soll. Zugleich dürf­ten die vio­lett ver­färb­ten Spie­ge­lun­gen des POS901F beim POS9002 der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren. Ne­ben HDR 10 setzt Phi­lips auf das HLG-Broad­cast­for­mat, um be­son­ders kon­trast­rei­che Bil­der dar­zu­stel­len. Ei­ne Un­ter­stüt­zung für Dol­by Vi­si­on will Phi­lips we­der ka­te­go­risch aus­schlie­ßen noch be­stä-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.